Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

AfL Niedersachsen

Logo AfL Niedersachsen
Messestand
Pavillon P33, Erdgeschoss, Stand A01, (A01/3)
Hallenplan öffnen
Thema: KWF-Unternehmerpavilion
Partner bei
KWF Unternehmerpavillon

Kontakt­daten

Arbeitsgemeinschaft forstwirt-
schaftlicher Lohnunternehmer
AfL Niedersachsen e.V.

Büsgenweg 4
37077 Göttingen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 551 19736

Ansprech­partner

Herr Dr. Maurice Strunk
Geschäftsführer
E-Mail senden
Fax: +49 551 39 197 36

Fakten

Unternehmensart
Verbände/Organisationen

Gründungsjahr
1979

Firmenprofil

Die AfL Niedersachsen ist die berufsständische Vertretung der forstwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen in Niedersachsen.
Sie vertritt die Interessen dieser Berufsgruppe gegenüber der Politik, den Verwaltungen und anderen Institutionen. Die AfL ist Tarifpartner der IG BAU. Sie ist der einzige Landesverband für forstwirtschaftliche Dienstleistungsunternehmen (neben der AfL Hessen), der über Lohntarifverträge für die Beschäftigten in den angeschlossenen Mitgliedbetrieben verfügt.
Gegründet wurde die AfL im Jahr 1979. Sie ist der älteste Zusammenschluss forstlicher Dienstleistungsbetriebe und der mitgliederstärkste Landesverband.
Auf der Ligna präsentiert sich die AfL Niedersachsen gemeinsam mit dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) sowie dem Niedersächsischen forstlichen Bildungszentrum Münchehof (NFBz) in Pavillon 33.
In Kooperation mit dem NFBz richtet die AfL am 14.05. zudem die 11. Niedersächsischen Forwardermeisterschaften und den 1. Forwarder-Frauen-Cup aus.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.