Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Beck Maschinenbau

Maschinen und Anlagen für die Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung

Logo Beck Maschinenbau
Messestand
Halle 12, Stand D04
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

Reinhold Beck
Maschinenbau GmbH

Im Grund 23
72505 Krauchenwies
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 7576 962978 90

Ansprech­partner

Herr Reinhold Beck
Geschäftsführer
E-Mail senden
Fax: +49 7576 962978-90

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1984

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2015)

Jahresumsatz
zwischen 1 Mio und 10 Mio EUR (Stand: 2015)

Firmenprofil

Hubtische / Hebegeräte , Rollen- und Messbahnen , Sägen , Verleimpressen !

Mehr als 35 Jahre sind vergangen, seit die Reinhold Beck Maschinenbau GmbH gegründet wurde.

Zu Beginn standen ausschließlich Maschinen und Geräte zur Holzbearbeitung auf dem Programm. Im Laufe der Jahre wurden intelligente Lösungen für unterschiedliche Bereiche entwickelt.

Das Unternehmen mit Sitz im oberschwäbischen Krauchenwies beschäftigt heute 20 Mitarbeiter.

Die Reinhold Beck Maschinenbau GmbH vertreibt ihre Produkte inzwischen auf allen Kontinenten.

Die Firma Beck wartet mit einer hohen Fertigungstiefe mit eigener CAD-Konstruktion, modernen Fertigungsanlagen in den Bereichen Drehen, Fräsen, Bohren und Schweißen auf. Ergänzt wird dies durch eine eigene Montage und einen Steuerungsbau.

Somit sind alle Vorausetzungen gegeben, auch Sondermaschinen auf Kundenwunsch zu fertigen.

Zur Unternehmenswebsite

Mitaussteller

Produkte

STATIV - Rollenbock

Prospekt STATIV Rollenbock und Handwerkerboyweiterlesen

Universelle Lochplattenpresse BORA

die universell einsetzbare Presse basiert auf einem stabilen, verwindungsfreien Rahmen aus Stahlprofilen. Die Lochplatte besteht aus 8 mm starkem Stahl, die Lochrasterung beträgt 50 mm. Zwei stabile, durchgehende Widerlager sind links und unten an der Lochplatte positioniert. Für wirtschaftliches ...weiterlesen

TransLift Hubtische

Mit ihrer hohen Strabiltät und äußerst stabilen Bauart sind TransLift-Hubtische vor allem dort im Einsatz, wo es darum geht, schwere Lasten auf die gewünschte Höhe zu bringen. Geräuscharme Hydraulikmotoren bewegen den Ein- oder Zweischerenmechanismus und sorgen dafür, dass die Last nicht nur genau, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.