Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Logo Bulmor industries

Bulmor industries

Wir transportieren langes und sperriges Material in engen Räumen

Logo Bulmor industries
Messestand
Freigelände, Themenallee Logistik, Stand L56
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

Bulmor industries GmbH

Kickenau 1
4320 Perg
Österreich
E-Mail senden
Fax: +43 7282 58397 11

Ansprech­partner

Frau Silvia Rumetshofer
Marketing Manager
E-Mail senden
Fax: +43 7262 58397 11

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Anzahl Mitarbeiter
101-250 (Stand: 2017)

Social Networks

Firmenprofil

Mit einem umfangreichen Produktprogramm versteht sich bulmor als lösungsorientierter Spezialist für den Umschlag von langen, schweren und sperrigen Gütern.
Im Kundendialog entwickelt ein motiviertes, flexibles Team individuelle Lösungen für rationellen Materialumschlag für den weltweiten Einsatz in Industrie und Handel. bulmor hat sich zu einem der weltweit größten Produzenten von Spezialstaplern entwickelt.
Diese dienen dem Umschlag von langen Gütern: Gemeint sind Mehrwege- und Seitenstapler. Die Mehrwegemaschinen eignen sich bevorzugt für besonders enge Platzverhältnisse, gerade in Hallen. Sie stemmen zwischen 2 und 15 Tonnen. Die klassischen Seitenstapler packen 4 bis 25 Tonnen. Sie meistern vor allem Einsätze im Freien, oft auch lange Strecken und unebene Böden.

Zur Unternehmenswebsite
Video Bulmor - strong sideloader solutions
0:27 min Ausstellervideo

Weitere Standorte

Bulmor Deutschland GmbH
Tochterfirma/Niederlassung
Bühl
Deutschland
Bulmor Lancer Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
Leighton Buzzard
Vereinigtes Königreich

Produkte

Elektro Seitenstapler EQc

Neuer Bulmor Elektro Seitenstapler EQcweiterlesen

Mehrwege Seitenstapler

strong sideloader solutionsweiterlesen

Seitenstapler

strong sideloader solutionsweiterlesen

Elektro Seitenstapler

Vor allem für den kombinierten Einsatz in Hallen und im Freigelände eignen sich die modernen elektrisch betriebenen Seitenstapler. Sie sorgen für saubere Luft im Betrieb, machen keinen Lärm und ganz nebenbei senken Sie die Betriebskosten durch den Verzicht auf fossile Brennstoffe und niedere Wartungskosten. Elektrisch, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.