Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >HS Rottenburg, Forstwirtschaft

HS Rottenburg, Forstwirtschaft

die Kernkompetenz unserer Absolventen ist die Breite ihrer Ausbildung

Logo HS Rottenburg, Forstwirtschaft

Halle 11, Stand G84

Forschung und Lehre

Unternehmen

Der Bachelorstudiengang "Holzwirtschaft" an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg wurde im Wintersemester 2011/12 neu eingerichtet. Das Studium dauert 7 Semester und beschäftigt sich mit den vielfältigen stofflichen Verwendungsmöglichkeiten von Holz. Die Besonderheit des Studienganges basieren auf den drei Säulen Betriebswirtschaft, Materialentwicklung & Fertigungstechnologie und moderner Holzbau.
Die Studierenden lernen die Wald- und Rohstoffressourcen weltweit und die veränderten Marktbedingungen, wie etwa der Globalisierung von Beschaffungs- und Absatzmärkten kennen. Auch die technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen, sowie die Werkstoffkunde Holz, Metall und Kunststoff sind Gegenstand am Anfang des Studiums.
Inhalte der höheren Semester sind Fertigungstechniken der Säge-, Holzwerkstoff- und Papier- & Zellstoffindustrie, Verfahren zur Modifikation von Holz.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Hochschule für Forstwirtschaft
Rottenburg

Schadenweiler Hof 1 72108 Rottenburg Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.