Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Logo Hundegger, Hans

Hundegger, Hans

Innovationen für den Holzbau

Standbeschreibung
Hundegger präsentiert 2017 den aktuellen Stand der Holzbearbeitung bei Stab-, Plattenabbund und Zuschnitt.
Logo Hundegger, Hans

Halle 13, Stand C08

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1978
Gründungsjahr
251-500
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)
zwischen 50 Mio und 100 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2016)

Innovationen für den Holzbau

Seit der Firmengründung im Jahr 1978 wurde die Hundegger Maschinenbau GmbH zum international bedeutendsten Hersteller von vollautomatischen Abbundmaschinen mit einem weltweiten Marktanteil von über 90%.
Die universellen, flexiblen Maschinen werden in allen Holzbausparten, vom Zimmereiabbund, Lohnabbund, Holzrahmenbau, Blockhausbau, Fertighausbau, Leimholzabbund bis hin zur Fertigung von Spielplatzgeräten eingesetzt.
Dem Holzbau wird eine breite Palette an leistungsfähigen Maschinen zur Verfügung gestellt:
- Die neue Abbundmaschine ROBOT-Drive
- Die Abbundmaschinen der K2i-Serie
- Der Zuschnittautomat SC-3
- Die 4-Seiten Bauholzhobel- und Anfasautomaten HM-3 und HM-4
- Das Portalbearbeitungszentrum PBA
- Die Speed-Panel-Maschine SPM-2
- Beschickungs- und Paketiersysteme usw.

Der Name Hundegger bürgt seit über 30 Jahren für Spitzenleistung und Qualität bei der vollautomatischen Holzbearbeitung, bei bestem Preis/Leistungsverhältnis und einfachster Bedienung

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Standorte
Kontakt

Hans Hundegger AG

Kemptener Str. 1 87749 Hawangen Deutschland

Ansprech­partner
Standorte

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.