Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Klosterkammerforstbetrieb

Klosterkammerforstbetrieb

Partner bei
Nds. Landwirtschaftsministerium
Logo Klosterkammerforstbetrieb

Pavillon P32, Erdgeschoss, Stand A04, (A05)

Niedersachsen Pavillon

Unternehmen

Werte bewahren - Identität stiften

Wenig bekannt ist, was sich hinter der Bezeichnung "Klosterkammer Hannover" verbirgt. Eine Intendantur für klösterliche Angelegenheiten und klösterliches Leben ist die Klosterkammer nicht, auch keine kirchliche Einrichtung. Als eine der ältesten und traditionsreichsten Behörden in Niedersachsen verwaltet sie vier historisch gewachsene öffentlich-rechtliche Stiftungen ähnlicher Herkunft und Zweckbindung. Die pia causa, der Wunsch gottgefällig zu sein, ließ diese Stiftungen entstehen, Die bedeutendste Stiftung ist der Allgemeine Hannoversche Klosterfonds, der aus der Reformation in Calenberg 1542 hervorgegangen ist.

Das von der Klosterkammer verwaltete Stiftungsvermögen steht für die Stiftungszwecke "Kirche", "Schule" und "milde Zwecke aller Art". Damit leistet es einen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Erhaltung des Stiftungsvermögens, die Stärkung der Erträge und deren stiftungsgemäße Verwendung ist Aufgabe der Klosterkammer.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
Kontakt

Klosterkammerforstbetrieb

Hindenburgstr. 34 31319 Sehnde Deutschland

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.