Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >KONTRA Anlagentechnik

KONTRA Anlagentechnik

Logo KONTRA Anlagentechnik
Messestand
Halle 26, Stand F62
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

KONTRA Anlagentechnik GmbH

Hankerfeld 20
59602 Rüthen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2952 952 280

Ansprech­partner

Herr Andreas Kallos
Projektierung / Vertrieb
E-Mail senden
Telefon: +49 2952 952 114
Fax: +49 2952 952 280
Frau Nicole Wagner
Stand service
Telefon: +49 175 2633 895
Herr Holger Müller
Projektierung / Vertrieb
E-Mail senden
Telefon: +49 2952 952 116
Fax: +49 2952 952 280
Herr Dipl. Ing. Frank Otto
Geschäftsführer
E-Mail senden
Telefon: +49 2952 952 111
Fax: +49 2952 952 280
Herr Dipl. Ing. Joachim Buschkämper
Vertriebsleiter
E-Mail senden
Telefon: +49 2952 952 113
Fax: +49 2952 952 280
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1986

Anzahl Mitarbeiter
51-100 (Stand: 2016)

Jahresumsatz
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR (Stand: 2016)

Firmenprofil

Komplette Handling- und Sägensysteme mit komplexen Produktionsabläufen zählen ebenso zum Programm wie einzelne Förder- und Transportsysteme. Die Systeme sind weltweit im Einsatz, speziell in der Herstellung von Span-, MDF- und OSB-Platten, deren Veredelung, Aufteilung und Weiterverarbeitung.
Das Lieferprogramm umfaßt Gesamtanlagen hinter Holzwerkstoffpressen (Taktpressen, kontinuierliche Pressen, Kalanderpressen). Weiterhin werden Lagerautomationen, Schleif- und Sortierstraßen, Beschichtungsanlagen, Nut- und Federanlagen, Paneelanlagen, Besäum- und Sägenlinien mit Beschickungen und Abstapelungen sowie Sonderanlagen geliefert.
Mit dem Einsatz von intelligenten Steuerungen und der Verbindung zu übergeordneten Steuer- und Leitsystemen werden vollautomatische Fertigungen realisiert. Visualisierungssysteme unterstützen erfolgreich die Bedienung der Anlagen

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Kühl- und Wendevorrichtungen

Kühlstationen und -wender werden eingesetzt damit die noch warmen Platten sich vor der Stapelstation abkühlen. Wendevorrichtungen werden eingesetzt zur Kontrolle von Unterseiten, zum Wenden von Platten und Stapeln.weiterlesen

Förder- und Transportanlagen

Wir stellen Förder- und Transportanlagen für Platten und Stapel her.weiterlesen

Beschick- und Stapelanlagen

Unsere Anlangen eigenen sich zum Beschicken und Abstapeln von Einzelplatten in Produktionsanlagen und in Anlagen zur Weiterverarbeitung.weiterlesen

Lagerautomation

Wir bieten Anlangen zum Transport und Handling von hohen und schweren Plattenstapeln in flächigen Lagerbereichen.weiterlesen

Besäum- und Aufteilsägen

Längsbesäumung in Kombination mit Diagonalsägen werden nach kontinuierlichen Pressen eingesetzt. Längs- und Queraufteilsägen werden zum Besäumen und Aufteilen der Einzelplatten in der Weiterverarbeitung eingesetzt.weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.