Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

POLYTECHNIK

Logo POLYTECHNIK
Messestand
Halle 25, Stand K22
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

POLYTECHNIK Luft- und
Feuerungstechnik GmbH

Hainfelderstr. 69
2564 Weissenbach
Österreich
E-Mail senden
Fax: +43 2672 890 13

Firmenprofil

Die österreichische Firma "Polytechnik Luft-und Feuerungstechnik GmbH" ist einer der bedeutensten Anbieter von Feuerungsanlagen für biogene Brennstoffe und ist bekannt für die Planung und Lieferung von schlüsselfertigen Anlagen. Die Exportrate beträgt derzeit über 98 %.

Das Unternehmen bietet diese Feuerungsanlagen in einem Leistungsbereich von 300 kW - 30.000 kW (Einzelkesselleistung) an.
Je nach Art und Wassergehalt des Brennstoffes werden verschiedene Feuerungssysteme (System Unterschub, Unterschub-Ausbrandrost und Vorschubrost) eingesetzt. Medienträger sind Warmwasser, Heißwasser, Dampf oder Thermoöl.

Die Anlagen können für Heizungs- und Prozesswärme sowie für die Stromerzeugung (Dampf- und ORC- Prozess) eingesetzt werden.
Der Leistungsbereich reicht hierbei von 200 kW - 20.000 kW elektrische Leistung (Strom).

Weltweit sind bereits über 2.600 Polytechnik - Anlagen im Einsatz.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Kommunalwärme

Kesselnennleistungen: von 300 kW - 30.000 kW Einzelkesselleistung Der CO2-neutrale Brennstoff Holz ist eine nachwachsende heimische Energiequelle. Jedes mit Biomasse betriebene Heizwerk, trägt zum Klima- und Umweltschutz bei. Weiters ist die regionale Wertschöpfung für die Land- bzw. Forstwirtschaft ...weiterlesen

Strom aus Biomasse

el. Leistung von 200 kW - 20.000 kW Einzelturbinenleistung Dampfprozess (Satt oder Heißdampf) - Krafterzeugung mittels Dampfturbine oder Dampfmotor. ORC-Prozess ORC Prozess (organic rankine cycle) mit Wärmeträger Thermoöl und organischen Verdampfungsmittel. Krafterzeugung mittels Turbine. Betriebsweise ...weiterlesen

Heizungs- bzw. Prozesswärme

Kesselnennleistungen von 300 kW - 30.000 kW Einzelkesselleistung Der CO2-neutrale Brennstoff Holz ist eine nachwachsende heimische Energiequelle. Jedes mit Biomasse betriebene Heizwerk, trägt zum Klima- und Umweltschutz bei. Weiters ist die regionale Wertschöpfung für die Land- bzw. Forstwirtschaft ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.