Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Remmers

Logo Remmers

Halle 17, Stand C31

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1949
Gründungsjahr
1.001-10.000
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)
zwischen 100 Mio und 1 Mrd EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2017)

Remmers, europäischer Anbieter von High-Tech-Lacken, zeigt auf der LIGNA eine breite Palette an Oberflächenbeschichtungen für den professionellen Anwender. Es handelt sich dabei um lösemittel- und wasserbasierte Produkte. Zu sehen sind u.a. 3D-Druck- und Anti-Fingerprint-Beschichtungen. Andere am Messestand vorgestellte Lacke verleihen Oberflächen eine hochglänzende bzw. stumpfmatte Optik. Für natürliche Oberflächen von Fenstern und Außentüren sorgt die Induline-Produktlinie. Außerdem im Fokus: IMO-zertifizierte 1K Hydro Produkte und solche für natürliche Oberflächen. Als besonderer Hingucker wird ein mit Shellack behandeltes Möbelstück ausgestellt.
Eine solche Vielfalt an High-Tech-Produkten beruht auf intensiver Forschungsarbeit. An den beiden Standorten Löningen und Hiddenhausen wurden Kompetenzzentren auf über 3.500 qm Fläche ausgebaut. Davon profitieren Kunden aus Industrie und Handwerk: Denn darin lassen sich innovative Beschichtungstechnologien unter realen Bedingungen erproben

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Standorte
Kontakt

Remmers GmbH

Bernhard-Remmers-Str. 13 49624 Löningen Deutschland

Ansprech­partner
Standorte

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.