Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Ausstellungsbereiche

Forsttechnik

Das Freigelände trägt auf der LIGNA unverändert die Überschrift "Forsttechnik": Es geht um die Bereitstellung des Rohstoffs sowohl für die stoffliche als auch energetische Nutzung von Holz, von der Planung über den Einschlag bis zur Bringung.

Wravor

Weitere Themen in diesem Bereich sind mobile Sägewerke und Förderfahrzeuge für den Rundholzplatz.

Thematische Übergänge bestehen vor allem zur Sägeindustrie in Halle 25 sowie zur Holzwerkstoffherstellung und Energie aus Holz in Halle 26.

In den Pavillions unter dem Expodach werden wie schon in den Vorjahren aktuelle Themenschwerpunkte und Gemeinschaftsausstellungen gezeigt.

Aussteller werden

Impressionen Forsttechnik 2017

DiBuKa

Binderberger-Maschinenbau

CBI-Europe

Combilift

Forsttechnik-allgemein-Freigelaende

Liebherr-Hydraulikbagger

Mebor

PEZZOLATO

Terex-Fuchs

Wravor

spacer_bg

Video Forsttechnik

LIGNA 2017 - Forsttechnik LIGNA 2017 - Forsttechnik
2:14 min

In Hannover dreht sich wieder alles rund ums Thema Holzbe- und -verarbeitung. Zwischen tonnenschweren Baggern und PS-starken Holzhechslern fliegen auf der Freifläche die Sägespäne nur so umher. Aus dicken Baumstämmen werden in Sekundenschnelle Holzschnipsel.

spacer_bg

Besucherzielgruppen

Symbolbild Zielgruppen

Mehr Übersichtlichkeit, kürzere Wege

Ein neues Flächenkonzept, das sich an den veränderten Anforderungen des Marktes orientiert und thematisch verwandte Aussteller räumlich näherbringt. Mit handfesten Vorteilen für Sie: Die klarere Aufteilung in Themenhallen erleichtert die Orientierung, bringt mehr Übersichtlichkeit und kürzere Wege – und dadurch mehr Zeit, um Neuheiten und Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken. mehr

Anzeige
spacer_bg
spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an