Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Ausstellung>Ausstellungsbereiche>Maschinenkomponenten und Automatisierungstechnik
Ausstellungsbereiche

Maschinenkomponenten und Automatisierungstechnik

Die Automatisierung hat in der Holz- und Möbelindustrie weltweit über alle Betriebsgrößen hinweg Einzug gehalten – die vernetzte Fertigung ist längst ein Fokusthema auch für die LIGNA geworden.

Mit der neuen Themenstruktur wird ab dem Jahr 2017 ein eigener Angebotsbereich für Aussteller von Maschinenkomponenten und Automatisierungstechnik geschaffen.

Elektrische Automation, Datenaustausch und Automatisierungssoftware sind die wichtigsten Themen, die die Aussteller in Halle 16 im Übergang von Oberflächentechnik (Halle 17) und Fertigbearbeitung (Halle 15) präsentieren.

Aussteller werden

Besucherzielgruppen

Mehr Übersichtlichkeit, kürzere Wege

Ein neues Flächenkonzept, das sich an den veränderten Anforderungen des Marktes orientiert und thematisch verwandte Aussteller räumlich näherbringt. Mit handfesten Vorteilen für Sie: Die klarere Aufteilung in Themenhallen erleichtert die Orientierung, bringt mehr Übersichtlichkeit und kürzere Wege – und dadurch mehr Zeit, um Neuheiten und Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken. mehr

Gemeinschaftsstand

Gemeinschaftsstand Automation

Mit Ihrer Teilnahme an dem Gemeinschaftsstand erlangen Sie auch mit einer geringen Standfläche eine große Aufmerksamkeit. Mit kleinen Preisen für große Leistungen sparen Sie außerdem noch Zeit und Geld. mehr

Sprechen Sie uns an