Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Costa
Ausstellungsbereiche

Oberflächentechnik: Smart Surface Technologies

Zukunftsfähige Technologien, Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung sind die Themen der Holzbe- und -verarbeitung und damit der LIGNA. Eines der Fokusthemen der LIGNA 2019 lautet Smart Surface Technologies.

Halle 17

Durch den hohen Individualisierungsgrad entsteht eine Vielzahl an neuen Verfahren und Lösungen zur Gestaltung von Oberflächen. Vom Schleifen, Bürsten, Pressen, Walzen, Spritzen, Polieren bis hin zu Verfahrenstechniken wie 3D- oder Digitaldruck. Alles, was moderne Oberflächentechnik leisten kann. Dabei bietet insbesondere der Digitaldruck eine wirtschaftliche Möglichkeit auf kurzfristige Strömungen und Trends flexibel und schnell zu reagieren.

Dem Marktwunsch nach Individualisierungsmöglichkeiten begegnet die Oberflächentechnik durch den Einsatz geeigneter Technologien. Die LIGNA 2019 wird diesen Bereich, auch in Verbindung mit Industrie 4.0, mit verschiedenen Verfahrenstechniken wie dem Digital- oder 3D-Druck in den Fokus rücken. Insbesondere im Bereich Klebstoffe, Lacke und Inkjet steckt ein enormes Potenzial. Das Thema Digitaldruck wurde zur vorangangenen LIGNA bereits von einigen Ausstellern präsentiert.

Zunehmende Aufmerksamkeit erhält die energie- und ressourceneffiziente Auslegung des Beschichtungsprozesses. Künftig wird die zunehmende Digitalisierung im Fokus des Weltmarktes stehen. Wachsende Qualitäts- und Umweltanforderungen sowie Digitalisierungskonzepte wirken als Schrittmacher für Innovationen. Die Nachfrage für hochwertige und ressourceneffiziente Oberflächentechnik ist mit einem hohen Investitionspotential verbunden.

Aussteller werden Für Erstaussteller: Gemeinschaftsstand Oberflächentechnik

Anzeige

Innovative Möbeloberflächen

Möbeloberflächen bekommen eine immer größere Bedeutung. Wir sprechen im Ligna Journal darüber.

Im Interview: Roland Heeger, Vorstand Schattdecor; Prof. Maximilian Ober, Leiter Labor für Oberflächentechnik der Hochschule Rosenheim; Dr. Klaus Hecker, Geschäftsführer Verband OE-A; Eberhard Kappler, Innenarchitekt und Designer spek DESIGN

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
spacer_bg

Impressionen Oberflächentechnik 2017

Superfici

Barberan

Bürkle

Cefla

Costa

Henkel

Superfici 2

Oberflaechentechnik allgemein

Cefla-Industrie 4.0

spacer_bg

Gemeinschaftsstand Oberfläche. Diese Aussteller waren dabei:

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an