Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
LIGNA Aussteller Erfahrungsbericht: Hans Hundegger AG

Hundegger: Hightech-Talk im Biergarten

Wo werden die besten Geschäfte gemacht? Der bayerische Holzmaschinenbauer Hundegger weiß es und brachte eigene Biertische und -bänke mit zur LIGNA.

Die Stimmung in "Hundeggers Biergarten" auf der LIGNA 2015 war entspannt. In den Gesprächen aber ging es zur Sache.

"Die LIGNA ist für die Hans Hundegger AG die wichtigste internationale Fachmesse".

Dietmar Widmann, Marketingleiter des Allgäuer Holzmaschinenbauers

"Die Kunden erwarten unsere Präsenz dort und werden mit entsprechend großem Personaleinsatz persönlich betreut - unter anderem in unserem Biergarten in ungezwungener Gesprächsatmosphäre."

turbo drive

"Kundengewinnung und Steigerung des Bekanntheitsgrades bei internationalen Besuchern" zählt die Hans Hundegger AG zu ihren Hauptzielen auf der LIGNA. Jahr für Jahr bringt die Firma deshalb hier ihre Produktneuheiten an den Start. "Innovationen für den Holzbau - das ist die Kernkompetenz unseres Unternehmens", erklärt Hans Hundegger. An den fünf Messetagen widmeten sich der Firmeninhaber und seine 22-köpfige Mannschaft dem intensiven Austausch mit Profis aus Industrie und Handwerk: "Das internationale Fachpublikum konnte sich bei uns die aktuellsten Informationen über den Stand der Technik abholen", so Hundegger.