Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Maschinenkomponenten & Automatisierungstechnik

4 000 Quadratmeter x Industrie 4.0 = maximaler Kundenutzen

Dank des neuen Flächenkonzepts der LIGNA 2017 stellt die Weinig Gruppe erstmals auf einem 4 000 Quadratmeter großen Stand ihr Komplettprogramm für die Massivholz- und Holzwerkstoffbearbeitung in Hannover vor - mit dem Fokus auf den Bereichen W 4.0 Digital, Projektgeschäft und alternative Werkstoffe.

08.03.2017
wining-service-app-maschinen

Nicht weniger als 40 Exponate wird die Weinig Gruppe unter dem Motto "THINK WEINIG" mit nach Hannover bringen - und alle werden live vorgeführt. Der gemeinsame Auftritt mit dem Geschäftsbereich Holzwerkstoffe ist zudem eine Premiere in Hannover: Auf dem Stand der Weinig-Gruppe zeigt die Holz-Her GmbH Lösungen für die CNC-Bearbeitung, die Plattenaufteilung sowie das Kantenanleimen und stellt darüber hinaus Plattenlagersysteme vor. Als zentrales Thema wird auf dem 4 000 Quadratmeter großen Stand der Weinig.Gruppe der allgegenwärtige Megatrend Industrie 4.0 aufgegriffen, um zu zeigen, unter welchen Voraussetzungen er nutzbringend für die Holzwirtschaft ist.

"Die bloße Digitalisierung bringt noch keinen Wettbewerbsvorteil. Unsere Lösungen zielen immer auf den Kundennutzen", stellt Gregor Baumbusch, Vorstand Vertrieb und Marketing der Weinig-Gruppe, im Vorfeld der LIGNA 2017 klar. Unter dem Label W 4.0 Digital werden deshalb alle Weinig-Lösungen darauf ausgerichtet, dass Kunden aus Industrie und Handwerk, die sich in ihren Ansprüchen immer weniger unterscheiden, die richtigen Informationen zur richtigen Zeit und anwenderfreundlich zur Verfügung gestellt bekommen. Damit die Betriebe vor dem Hintergrund des anhaltenden Fachkräftemangels uneingeschränkt handlungsfähig bleiben, will die Weinig-Gruppe die Handhabung anspruchsvoller Fertigungssysteme möglichst einfach halten - Simplifizierung ist das Stichwort. Weinig erreicht diese Simplifizierung beispielsweise mit komfortabel zu bedienenden Expertensystemen, die den Anwender am Bildschirm unterstützen und dabei helfen, Fehlbedienungen zu vermeiden.

Video

Weinig, Michael auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2017 konnten Sie Weinig, Michael direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige