Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Werkzeuge, Maschinen & Anlagen Einzel-/Serienfertigung

Daran sollten sich Ihre Kreissägeblätter messen lassen!

Als Spezialist für Sonderlösungen bei Reparatur und Service stellt das junge Unternehmen iBlade aus dem bayerischen Kolbermoor mit dem SawControl 800V2 pro auf der LIGNA 2017 ein vollautomatisches Kontroll-und Messsystem für Kreissägeblätter vor.

02.05.2017
iBlade SawControl

Die Konstrukteure von iBlade verstehen sich als perfekte Ansprechpartner, wenn es um branchenspezifische Speziallösungen für das automatische Identifizieren und Vermessen sowie die optimale Verwaltung von Werkzeugen geht. Sie wollen in der Holzbranche dafür Sorge tragen, dass innerhalb einer Wertschöpfungskette reibungslose Prozesse in der Produktion gewährleistet sind. Beispielsweise sollen Zerspanungsprozesse nicht durch eine schlechte Verarbeitung der Werkzeuge beeinträchtigt werden, was eine exakte Qualitätskontrolle erforderlich macht. Mit dem SawControl 800V2 pro von iBlade stellen die Bayern nun in Hannover ein vollautomatisches Kontroll-und Messsystem für Kreissägeblätter vor, mit dem Sägeblätter mit Durchmessern von 200 bis 800 mm vermessen werden können.

Über unterschiedliche Reduzierringe werden die Sägeblätter auf dem Flansch der SawControl 800V2 pro mit Hilfe von Magneten fixiert, um bei der Kontrolle der Sägeblätter-Zähne folgende Werte zu vermessen: Spanwinkel, Rückenfreiwinkel, Tangential Freiwinkel, Radial Freiwinkel, Zahn-Geometrie, Achswinkel, Schnittbreite, Blattstärke, Zahnlänge, Zahnbreite und Rundlauf. Das patentierte Vier-Kamera-System der SawControl 800V2 pro verfügt über eine integrierte Messmethode für Achs-, Tangential- und Radialwinkel, bei der es nicht erforderlich ist, den Aufbau manuell zu verändern. Optische Verzerrungen sollen zudem mit der von iBlade entwickelten Software korrigiert werden. Die Messwerte werden dank der intelligenten Geometrieerkennung nur der passenden Zahngruppe zugeordnet und Unregelmäßigkeiten durch ein klar strukturiertes Berichtswesen schnell und einfach aufgezeigt. Das System eicht sich mit der mitgelieferten Kalibrierscheibe vollautomatisch und entspricht den aktuellen ISO-Anforderungen.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

iBlade auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2017 konnten Sie iBlade direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Werkzeuge, Maschinen & Anlagen Einzel-/Serienfertigung

spacer_bg