Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Holzwerkstoffherstellung

Filament mit Paprikageschmack

Wie sich mit Holz- und Naturfasern erdölbasierte Werkstoffe ersetzen und mechanische Eigenschaften verbessern lassen, präsentierte das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen mit Partnern aus Forschung und Industrie auf der LIGNA 2017

09.08.2017
Kompetenzzentrum Biobasierte Werkstoffe

Wie alle zwei Jahre stand das Geschehen auf dem Messegelände in Hannover auch im Mai 2017 wieder ganz im Zeichen der LIGNA, Treffpunkt der Welt der Holz be- und verarbeitenden Industrie. Neben den klassischen Exponaten wie Maschinen und Anlagen für die Holzbearbeitung bilden in den letzten Jahren zunehmend innovative Holzwerkstoffe einen wesentlichen Schwerpunkt der Messe. So präsentierten unter anderem auch das 3N Kompetenzzentrum e. V., 3D-Print SAM und die Linotech GmbH & Co. KG gemeinsam mit dem Bionik-Innovation-Centrum der Hochschule Bremen neue biobasierte Werkstoffe zur Verarbeitung im 3-D-Druck und Mikrospritzguss.

"Durch ein wachsendes Bewusstsein für nachhaltige Produktlösungen steigt die Nachfrage nach biobasierten und von der Erdölproduktion unabhängigen Werkstoffen", erklärte Prof. Dr. Jörg Müssig, Leiter der Arbeitsgruppe Biologische Werkstoffe an der Hochschule Bremen. So wurden im Rahmen des deutsch-niederländischen INTERREG VA Projektes "Bioökonomie im Non-Food-Sektor" und in enger Kooperation mit Industriepartnern neue Werkstoffrezepturen für biobasierte Werkstoffe mit herausragenden Eigenschaften entwickelt. "Durch die Kombination unterschiedlicher biobasierter Polymere mit Holz- und Naturfasern, aber auch Reststoffen aus der Agrarindustrie wie zum Beispiel Paprikafasern, ist es nicht nur möglich, konventionelle erdölbasierte Werkstoffe zu ersetzen, sondern auch gleichzeitig die mechanischen Eigenschaften zu verbessern", ergänzte Hansjörg Wieland vom 3N Kompetenzzentrum e. V.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

3N Kompetenzzentrum auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2017 konnten Sie 3N Kompetenzzentrum direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Holzwerkstoffherstellung

spacer_bg