Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Oberflächenbearbeitung

Hey, alles glänzt, so schön neu

In Partnerschaft mit HOMAG baut IVM Chemicals sein Technikum am Standort Herrenberg weiter aus, um dort Anwendungslösungen live zu präsentieren und zudem Möglichkeiten zu eröffnen, unter Anleitung von technischen Spezialisten geeignete Materialien auf Lackiermaschinen auszutesten.

17.01.2018
IVM-Chemicals_Technikum
IVM-Chemicals Technikum

Die Veredelung von Holzoberflächen durch entsprechende Lacke ist eine Wissenschaft für sich. Welche Kombination das beste Ergebnis bringt, lässt sich häufig nur durch umfangreiche Testläufe auf geeigneten Anlagesystemen ermitteln. Oft sind es Nuancen einer Materialkomponente, die über ein optimales Finish entscheiden. Zur Erzielung perfekter Ergebnisse mit ihren Produkten der Marke "Croma"-Lacke bietet IVM Chemicals bereits heute eine hohe Beratungskompetenz vor Ort. Kompetente Anwendungstechniker entwickeln kundenspezifische Applikationen, indem die Lacksysteme in direkter Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement individuell auf die Parameter der Verarbeitung und Oberflächenbeschaffenheit angepasst werden. Das deutsche Tochterunternehmen kann dabei auf das internationale Know-how von zahlreichen Fachspezialisten aus den Forschungs- und Entwicklungslaboren der IVM Group zurückgreifen.

Doch dabei wird es IVM Chemicals nicht belassen. Aktuell baut das Unternehmen sein Technikum am Standort Herrenberg weiter aus. Zukünftig wird der Lackspezialist seine Anwendungslösungen dort live präsentieren und zudem Möglichkeiten eröffnen, unter Anleitung von technischen Spezialisten geeignete Materialien auf Lackiermaschinen auszutesten. Zu diesem Zweck wird in Partnerschaft mit HOMAG und der renommierten Marke Makor eine moderne hoch effiziente Spritzanlage installiert. Zur weiteren Ausstattung des Technikums wird zudem ein kombinierter Düsenkanal mit TL- und IR-Trocknern gehören, mit dem sich unterschiedliche Luftmengen und Temperaturen simulieren lassen. Vervollständigt wird die Ausstattung durch neue Walzen und UV-Strahler, die es ermöglichen sollen, Applikationen mit "Croma"-Lacken auf den aktuellsten Maschinentechnologien und UV-Walzsystemen der Parkett- und Türenindustrie zu prüfen und vorzuführen.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

IVM Chemicals auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2017 konnten Sie IVM Chemicals direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige