Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Worldwide

Hohe internationale Beteiligung:

Mit Biesse S.P.A. aus Italien wird ein weiterer Marktführer auf der Magna Expo Mueblera Industrial ausstellen

08.12.2017
frederico_broccoli
Federico Broccoli, Chairman der Division Woods / Sales Director and Subsidiaries der Biesse Group mit Sitz in Pesaro, Italien, Foto: Stephan Kleiser

Neben Altendorf GmbH, Leitz GmbH & Co. KG, SCM Group, Stiles Machinery Inc. oder der Michael Weinig AG/Holzher, hat nun auch die Biesse Group aus Italien ihre Teilnahme an der Magna Expo Mueblera Industrial zugesagt: Auf einem mehr als 200 Quadratmeter großen Stand wird die Biesse Group vom 17. bis 20. Januar 2018 auf der Magna Expo Mueblera Industrial in Mexico City ihre neuesten Lösungen und Anwendungen präsentieren.

Federico Broccoli, Chairman der Division Woods / Sales Director and Subsidiaries der Biesse Group mit Sitz in Pesaro, Italien: "Der Biesse-Stand auf der Magna Expo Mueblera 2018 bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Innovationen des Unternehmens in allen Bereichen zu erleben: von der starken Historie des Unternehmens bis zu den technologischen Herausforderungen der Zukunft der Fertigungsindustrie. Wir nehmen mit großer Begeisterung an dieser Messe teil, weil wir sowohl mit den ausgezeichneten organisatorischen Fähigkeiten, mit denen unser Partner, die Deutsche Messe AG, diese Veranstaltung managt, als auch mit dem geografischen Gebiet bestens vertraut sind. Der mexikanische Markt hat uns 2017 erneut sehr positive Signale gegeben, die sich in Folge der Erholung in Nordamerika im Vergleich zum Vorjahr in einem Auftragswachstum niedergeschlagen haben. In der Tat hat der Aufschwung aus den USA dazu geführt, dass Mexiko ein signifikantes Wachstum verzeichnen konnte, und wir sind zuversichtlich, dass dieser Markt noch ein enormes Potenzial hat."

Die Magna Expo Mueblera vereint auf dem Messegelände Centro Banamex zwei internationale Fachmessen: die Magna Expo Mueblera Industrial und die Magna Expo Mobiliario e Interiores. Auf der Magna Expo Mueblera Industrial werden an den vier Tagen Maschinen, Werkzeuge, Anlagen und Lösungen für die Holzbe- und –verarbeitung gezeigt. Hier werden Digitalisierungstrends erlebbar gemacht und Anwendungen und Lösungen gezeigt, die vom lokalen Anbieter bis zu den Big Playern reichen. Auf der Magna Expo Mobiliario e Interiores geht es um Möbel, Dekoration, Haushaltsgeräte und Bodenbeläge.

Die Veranstalter Deutsche Messe AG, Hannover, vertreten durch die mexikanische Tochtergesellschaft Hannover Fairs México, haben darüber hinaus für ein interessantes Konferenzprogramm gesorgt, bei dem es um CNC – Maschinen, Vernetzte Fertigung sowie Trends und Design in der Möbelindustrie geht. Der Vortrag von Joerg F. Mayer, Geschäftsführer der Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG aus Minden wird vor allem bei den Besuchern aus dem Holzhandwerk für einen echten Mehrwert sorgen: Ein digitaler Sägewegweiser, der Effizienz hinsichtlich Materialeinsatz und Arbeitszeit verspricht und einen idealen Einstieg in die Vernetzung verspricht .

Zu den weiteren Key Note Sprechern des Konferenzprogramms zählen Unternehmensvertreter wie Jürgen Köppel, CEO bei Leitz und Präsident des EUMABOIS und Ingo Bathe von der imos AG.

Anzeige