Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Worldwide

Magna Expo Mueblera mit gutem Anmeldestand

Vom 17. bis 20. Januar 2018 wird die Magna Expo Mueblera mit ihren beiden Fachmessen Magna Expo Mueblera Industrial und Magna Expo Mobiliario e Interiores ausgerichtet. Die Veranstalter Deutsche Messe AG, Hannover, vertreten durch die mexikanische Tochtergesellschaft Hannover Fairs México, melden eine hohe internationale Ausstellerbeteiligung.

01.11.2017
Magna ExpoMueblera 2017

In wenigen Monaten öffnet die Magna Expo Mueblera mit ihren beiden internationalen Fachmessen Magna Expo Mueblera Industrial und Magna Expo Mobiliario e Interiores auf dem Messegelände Centro Banamex in Mexico City ihre Tore. Vom 17. bis 20. Januar 2018 geht es auf der Magna Expo Mueblera Industrial um Maschinen, Werkzeuge, Anlagen und Lösungen für die Holzbe- und -verarbeitung und auf der Magna Expo Mobiliario e Interiores um Möbel, Dekoration, Haushaltsgeräte und Bodenbeläge.

Die Veranstalter Deutsche Messe AG, Hannover, vertreten durch die mexikanische Tochtergesellschaft Hannover Fairs México, melden eine hohe internationale Ausstellerbeteiligung. "Ganz besonders erfreulich ist die gute Beteiligung am offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand auf der Magna Expo Mueblera Industrial, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird", sagte Christian Pfeiffer, Global Director LIGNA and Woodworking Events der Deutschen Messe AG, Hannover. Unternehmen wie Baumer Inspection GmbH, Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau mit der Shanghai Wood-Based Panel Machinery Co., Ltd., Fagus-GreCon Greten GmbH und Co. KG, Hans Weber Maschinenfabrik GmbH, imos AG, Heinrich Kuper GmbH & Co. KG, Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF), Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH, TIGRA GmbH sowie Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG präsentieren sich hier mit ihren Produkten und Lösungen.

Ebenfalls zum ersten Mal wird es einen schwedischen Gemeinschaftsstand auf der Magna Expo Mueblera Industrial geben.

Zahlreiche Marktführer wie Altendorf GmbH, Leitz GmbH & Co. KG, SCM Group, Stiles Machinery Inc. oder die Michael Weinig AG/Holzher, vertreten durch ihren Distributor in Mexiko, haben sich bereits angemeldet und sind mit eigenen Ständen vertreten. "Auf der Messe werden wieder zahlreiche Maschinen in Aktion gezeigt werden, vom lokalen Anbieter bis zu den Big Playern", sagte Pfeiffer.

"Die Magna Expo Mueblera Industrial wird im kommenden Jahr so international wie nie", ergänzte Pfeiffer. "Darüber hinaus sorgt das begleitende Konferenzprogramm, in dem es um Themen wie den Einsatz von CNC – Maschinen, Vernetzte Fertigung oder um Trends und Design in der Möbelindustrie geht, schon jetzt für eine hohe Aufmerksamkeit." Zu den Key Note Sprechern des Konferenzprogramms zählen Unternehmensvertreter wie Jürgen Köppel, CEO bei Leitz und Präsident des EUMABOIS, Jörg Mayer von der Altendorf GmbH oder Ingo Bathe von der imos AG.

Zur vorangegangenen Veranstaltung stellten 217 Aussteller auf rund 30 000 Quadratmetern Brutto-Ausstellungsfläche aus. Diese kamen aus Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, der Türkei und den USA.

Anzeige