Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Werkzeuge, Maschinen & Anlagen Einzel-/Serienfertigung

Zwingende Gründe für eine Investition!

Die neue Getriebezwinge GearKlamp GK von BESSEY soll für ergonomische professionelle Spannarbeiten sorgen - selbst bei engsten Platzverhältnissen.

09.05.2018
Bessey_Getriebeklemmen
Bessey Getriebeklemmen

Den Verantwortlichen der BESSEY Tool GmbH & Co. KG aus Bietigheim-Bissingen den Humor abzusprechen, dafür gibt es keine bekannten Gründe - allerdings handelte es sich um keinen Schwerz, als die Schwaben ausgerechnet am 1. April 2018 die Weltpremiere ihrer neuen Getriebezwinge GearKlamp GK gefeiert haben. Die GearKlamp GK, die Spannarbeiten auf komfortable perfekte Weise selbst bei engsten Platzverhältnissen ermöglichen soll, will dies durch eine zum Patent angemeldete Mechanik erreichen. Diese Mechanik erlaubt es, den Griff von der Spindel zu trennen und um die Schiene herum zu positionieren. So ist die kompakte BESSEY GearKlamp GK selbst an Stellen geschickt einsetzbar, die für Spannwerkzeuge bislang nicht oder nur schwer zugänglich waren.

Mit der GearKlamp GK beweist BESSEY einmal mehr seine Innovationsführerschaft im Bereich manueller Spannwerkzeuge. Dank des um die Schiene herum positionierten Griffes ist die Getriebezwinge GK im Vergleich zu klassischen Schraub-, Hebel- oder Einhandzwingen signifikant kompakter. Jeder Dreh an diesem Griff überträgt die Spannkraft über eine im Gleitbügel verborgene Mechanik auf die Spindel. Diese innovative Konstruktion bietet dem Anwender wesentliche Vorteile: Zum einen befinden sich in beengten Arbeitsbereichen keine störenden Werkzeugbauteile mehr, die dem Handwerker oder dem Werkstück Schaden zufügen könnten. Zum anderen garantiert die GearKlamp GK eine ergonomische Handhabung in nahezu jeder Spannsituation. Trotz der kompakten Bauweise erzielt die GearKlamp GK eine Spannkraft von bis zu 2 000 Newton. Eine Schnellverschiebe-Taste sorgt zudem für schnelles Verschieben des Gleitbügels. Die Getriebezwinge GK verfügt außerdem über eine leichtgängige Trapezgewindespindel mit schwenkbarer Druckplatte, die sich perfekt an das Werkstück anpasst. Selbst runde, spitze und kantige Werkstücke sollen mit Hilfe des Kreuzprismas, das sich unter der Schutzkappe am oberen Spannbügel befindet, sicher gehalten werden können.

BESSEY Tool GmbH & Co. KG (D-74321 Bietigheim-Bissingen)
Website: www.bessey.de

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Weiteres zum Thema

Werkzeuge, Maschinen & Anlagen Einzel-/Serienfertigung

spacer_bg