Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>ligna.tv
LIGNA.TV

LIGNA Journal

Besucher- und Ausstellerstimmen

So erfolgreich war die LIGNA 2017: Aussagen von Biesse, Festool, Nanxing und HOMAG sowie mehreren Messebesuchern.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

Teilezulieferer: Fluch oder Segen für den Tischler?

Das Tischlerhandwerk verändert sich.

Wir sprechen darüber, dass es immer mehr und immer größere Zulieferer von Möbelteilen für Tischler gibt, worin dabei Risiken liegen können, und wo sich dadurch aber auch Chancen für das Handwerk bieten.

Im Interview:
Christian Närdemann, Chefredakteur der BM
Wolfgang Thorwesten, Geschäftsführer Horatec
Wilhelm Freund, Tischlermeister und Inhaber Tischlerei Dein Freund
Dr. Johann Quatmann, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen (Tischler NRW)

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

Innovative Möbeloberflächen

Möbeloberflächen bekommen eine immer größere Bedeutung. Wir sprechen im Ligna Journal darüber:
- dass die Oberflächen immer vielfältiger werden,
- es immer mehr Individualisierungsmöglichkeiten gibt
- und ganz neue Funktionen in Oberflächen integriert werden können.

Im Interview: Roland Heeger, Vorstand Schattdecor; Prof. Maximilian Ober, Leiter Labor für Oberflächentechnik der Hochschule Rosenheim; Dr. Klaus Hecker, Geschäftsführer Verband OE-A; Eberhard Kappler, Innenarchitekt und Designer spek DESIGN

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

CFK-Bearbeitung

CFK, also carbonfaserverstärkter Kunststoff, wird in der Industrie immer mehr eingesetzt. Auch auf der LIGNA ist die Bearbeitung von CFK ein großes Thema. Wir sprechen im LIGNA Journal darüber, wie:
- CFK optimal bearbeitet wird,
- wieso Werkzeuge und Staub bei CFK-Bearbeitung eine Herausforderung sein können
- und was man gegen diese Herausforderungen tun kann.

Diskussionsteilnehmer: Dr. Martin Dressler, Leiter Forschung und Geschäftsfeldentwicklung LEUCO, Florian Mauch, Gebietsverkaufsleiter Reichenbacher Hamuel und Dr. Thomas Stehle, Oberingenieur am Institut für Werkzeugmaschinen (IfW) der Universität Stuttgart

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

Möbelfertigung der Zukunft

Digitalisierung – vernetzte Fertigung – Internet der Dinge. Das sind die Top Schlagwörter in der Branche und natürlich auch auf der LIGNA 2017. Wir sprechen im LIGNA Journal darüber:
- inwieweit die Digitalisierung und Vernetzung fortgeschritten ist,
- was der wichtigste Grund ist, Industrie 4.0 voranzutreiben
- und was die Herausforderungen beim Thema Industrie 4.0 sind.

Im Interview: Michael Ober, Bereich Technik / Division Flatline IKEA Industry; Theo Budde, Geschäftsführender Gesellschafter FM Büromöbel; Bernhard Daxenberger, Geschäftsführer Daxenberger Schreinerei

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.