Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Marketing-Insights
LIGNA MARKETING-INSIGHTS

Systematisches Einladungs-Marketing als Schlüssel zum Messe-Erfolg

Durch gezielte Einladungskampagnen lässt sich das Besucheraufkommen am Messestand deutlich steigern. Erfahren Sie mehr!

Einladungsmarketing mit System

Jeder Aussteller möchte das Maximum an Besuchern auf seinen Stand ziehen. Vor Ort gelingt dies dank emotionaler Produktshows und engagiertem Standpersonal. Doch bereits im Vorfeld der Messe lässt sich viel Interesse aufbauen: mit systematischem Einladungsmarketing.

Laut einer aktuellen AUMA-Umfrage ist eine Messeeinladung die wirksamste Form der Besucheransprache überhaupt. Eine Einladung zum Messestand bietet hervorragende Möglichkeiten, sich frühzeitig vom Wettbewerb abzusetzen und Interesse zu wecken.

Außerdem ist die Zeit von Messebesuchern begrenzt: Die meisten Fachbesucher planen ihren Messebesuch daher im Vorfeld und vereinbaren gerne vorab die wichtigsten Gesprächstermine. Diese Tatsache können Sie nutzen, um sich frühzeitig in die Planungsüberlegungen einzubringen. Unsere Tipps:

  • Messeeinladungen sollten einen festen, integrativen Platz in der gesamten Messekommunikation einnehmen.
  • Mit einer mehrstufigen Besucheransprache erreichen Sie ein nachhaltiges Ergebnis.
  • Mit "besonders wichtigen" Besuchern sollte immer schon vor Messebeginn ein Termin vereinbart werden.

Erfahren Sie mehr

Zahlen, Fakten und den beispielhaften Ablauf eines Einladungsprozesses haben wir in unserem Info-Blatt für Sie zusammengestellt:

spacer_bg