Anzeige
LIGNA 2017, 22. - 26. Mai
Startseite>Programm>Forwarder Meisterschaften
Forwarder Meisterschaften

12. Niedersächsische Forwarder Meisterschaften und 3. Forwarder-Frauen-Cup

Die Meisterschaften zeigen Maschinenbeherrschung auf höchstem Niveau, sportliche Wettkämpfe und bieten spannende Unterhaltung.

Termin: 25. Mai 2017, Freigelände, östlich des Pavillon 33

Auf dem Freigelände, östlich des Pavillon 33, treten die besten Piloten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Als Vorentscheid wird der Turmbau absolviert. In möglichst kurzer Zeit werden dabei Holzklötze mit dem Kran zu einem Turm aufgesetzt. Nur die besten 16 Fahrer dieser anspruchsvollen Disziplin können sich für den Cup Wettbewerb qualifizieren.

Im Cup-Wettbewerb messen sich jeweils zwei Fahrer auf baugleichen Forwardern. Im direkten Vergleich durchfahren sie dabei einen Parcours und beladen die Maschinen an unterschiedlichen Stationen mit Holz. Hierbei zählen Geschwindigkeit und Präzision.

Gewinner des Laufs und damit für den nächsten Durchgang qualifiziert ist derjenige, der als Erster möglichst ohne Strafzeiten das Ziel erreicht. Nach diesem Muster finden vom Achtelfinale bis zum großen Finale am Nachmittag verschiedene Durchgänge statt.

Meister und Vizemeister sind automatisch für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Auch die Fahrerinnen absolvieren erneut sowohl die Disziplin Turmbau, als auch einen Cup-Wettbewerb und messen dabei ihr Können auf dem Wettkampfplatz.

Seien Sie dabei - wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Ticket kaufen

Sprechen Sie uns an

Dr. Maurice Strunk

Dr. Maurice Strunk

AfL Niedersachsen e.V.
+49 551 39 - 19707
E-Mail senden
Reinhard Mietschke

Reinhard Mietschke

Nieders. Landesforsten
05381 9850 - 18
E-Mail senden