Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Programm>LIGNA Conference 2016
vernetzte-fertigung-3
LIGNA Conference 2016

Vernetzte Fertigung in der Holzbearbeitung – Die Branche auf dem Weg zu Industrie 4.0

Am 3. und 4. Mai 2016 wurde die erste LIGNA Conference in der Robotation Academy auf dem hannoverschen Messegelände veranstaltet. Die Konferenz war mit 140 Teilnehmern aus zehn Ländern bereits Wochen zuvor ausgebucht. Übereinstimmendes Fazit der Veranstaltung war: "Industrie 4.0 ist keine Revolution – es ist eine Evolution, die in der Möbelindustrie bereits begonnen hat."

After Show Report lesen
spacer_bg

Impressionen LIGNA Conference 2016

ligna-conference-lig16-ra-13-1518428.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518474.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518400.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518479.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518406.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518448.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518420.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518413.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518419.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518427.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518444.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518436.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518440.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518461.original

ligna-conference-lig16-ra-13-1518472.original

spacer_bg
spacer_bg
spacer_bg

LIGNA Expertengipfel Automation

Die vierte industrielle Revolution zieht zunehmend in sämtliche Branchen ein und wird viele Prozesse verändern – auch in der Holzverarbeitungsbranche. Doch können sich mittelständische Möbelhersteller Investitionen in die vernetzte Fertigung leisten?

spacer_bg
spacer_bg
spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an