Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
LIGNA News

Magna ExpoMueMagna ExpoMueblblera geht mit neuem Konzept an den Start

Vor dem Hintergrund einer guten Branchenkonjunktur findet vom 17. bis 20. Januar 2018 die Magna ExpoMueblera mit ihren beiden Fachmessen Magna Expo Mueblera Industrial und Magna Expo Mobiliario e Interiores auf dem Messegelände Centro Banamex in Mexico City statt.

14.09.2017
Magna ExpoMueblera_2

  • Eumabois spricht sich für Messeteilnahme aus

Hannover/Mexico City. Hannover/Mexico City. Vor dem Hintergrund einer guten Branchenkonjunktur findet vom 17. bis 20. Januar 2018 die Magna ExpoMueblera mit ihren beiden Fachmessen Magna Expo Mueblera Industrial und Magna Expo Mobiliario e Interiores auf dem Messegelände Centro Banamex in Mexico City statt.

Die internationale Fachmesse Magna Expo Mueblera Industrial mit dem Schwerpunkt auf Maschinen, Werkzeuge, Anlagen und Lösungen für die Holzbe- und -verarbeitung wird bereits zum 24. Mal ausgerichtet und findet parallel zur Magna Expo Mobiliario e Interiores, der internationalen Fachmesse für Möbel, Dekoration, Haushaltsgeräte und Bodenbeläge statt. Veranstalter ist die Deutsche Messe AG, Hannover, vertreten durch die mexikanische Tochtergesellschaft Hanover Fairs México.

Im kommenden Jahr wird die Messe erstmalig unter alleiniger Verantwortung der Hanover Fairs México durchgeführt und mit einem geschärften Profil an den Start gehen. Den Veranstaltern ist es gelungen, das Angebot neu zu strukturieren und eine klare Abgrenzung der beiden Ausstellungsschwerpunkte zu schaffen. Die Magna Expo Mueblera Industrial und die Magna Expo Mobiliario e Interiores wurden sowohl in der Kommunikation als auch im Ausstellungsbereich sichtbar getrennt, wobei die unterschiedlichen Bedürfnisse und Themen der verschiedenen Besuchergruppen stringent umgesetzt werden. Zur vorangegangenen Veranstaltung stellten 217 Aussteller auf rund 30 000 Quadratmetern Brutto-Ausstellungsfläche aus. Diese kamen aus Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, der Türkei und den USA. 2018 wird es erstmalig einen deutschen Gemeinschaftstand geben, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Jürgen Köppel, CEO der Firma Leitz aus Oberkochen und Präsident des Eumabois, dem europäischen Dachverband für Holzbearbeitungsmaschinen, äußerte sich zum mexikanischen Markt und der Neustrukturierung der Magna ExpoMueblera: "Die derzeitige konjunkturelle Lage sorgt weltweit für ausgezeichnete Randbedingungen, wobei nach wie vor USA und China die Wachstumstreiber in unserer Industrie sind. Aber auch kleinere und mittelgroße Märkte wie Mexiko entwickeln sich gut. In 2016 lag Mexiko auf Position zwölf der weltweiten Möbelproduzenten und hatte in den vergangenen Jahren zweistellige Wachstumsraten, was das Potential für unsere Mitglieder verdeutlicht."

"Als Eumabois begrüßen wir die Veränderung in der mexikanischen Messelandschaft, denn für uns und die Mitglieder unserer nationalen Verbände ist es sehr wichtig, dass wir weltweit starke Messen haben, auf denen wir uns optimal präsentieren können. Mit dem LIGNA-Veranstalter, Deutsche Messe AG, hat sich ein starker Partner des Eumabois in Mexiko positioniert, dessen Professionalität man schon jetzt in vielen Details im Vorfeld der Messe erkennen kann. Sehr gut ist vor allem die klare Abgrenzung zwischen dem Angebotsbereich der Magna Expo Mueblera Industrial für Maschinen, Werkzeuge, Anlagen und Zubehör und der Magna Expo Mobiliario e Interiores mit dem Schwerpunkt auf Möbeln, Dekoration, Haushaltsgeräten und Bodenbelägen. Ein klares Messekonzept und eine saubere Positionierung der beiden Messekomponenten ist für uns und sicher auch die Kunden sehr wichtig – denn um diese geht es bei allen unseren Bemühungen."

Die Deutsche Messe AG verfügt mit der LIGNA, Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge der Holzbe- und -verarbeitung und der DOMOTEX in Hannover, weltgrößte Messe für Teppiche und Bodenbeläge, über ein weltweites Netzwerk und hervorragende Kontakte. Christian Pfeiffer, Global Director LIGNA and Woodworking Events der Deutschen Messe AG.: "Mit der neuen klaren Struktur der Magna ExpoMueblera, erreichen wir eine Stärkung der jeweiligen Ausstellungsbereiche und werden so die Internationalität der Aussteller steigern und unsere Position als Nummer 1 im mexikanischen Markt weiter ausbauen."

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

spacer_bg