Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Premiere

Altendorf MAGIS

Altendorf MAGIS - der digitale Sägewegweiser

Logo Altendorf, Wilhelm

Aussteller

Altendorf, Wilhelm

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Altendorf MAGIS

Produktbeschreibung

Die Weltpremiere eines neuen, wegweisenden Systems zur Bedienerführung beim Sägen zeigt Altendorf auf der LIGNA 2017. Das von Altendorf entwickelte System heißt Altendorf MAGIS und führt den Bediener einer Altendorf durch die Aufteilung eines zuvor erstellten Zuschnittplans. Jörg F. Mayer, Geschäftsführer bei Altendorf, erläutert die Neu-Entwicklung: Das System Altendorf MAGIS ist die erste digitale, mobile Bedieneranleitung für eine Formatkreissäge. Sie weist den Weg durch Schnittfolgen der zuschnittoptimierten Plattenverarbeitung. Weil es mobil ist, ist es auf allen Altendorf Formatkreissägen einsetzbar und erleichtert den Bedienern die Arbeit enorm. Zudem trägt Altendorf MAGIS zur Arbeitssicherheit bei und reduziert die erforderliche Arbeitszeit für einen bestimmten Auftrag an der Maschine. Das System Altendorf MAGIS besteht im Kern aus einer Software, einem Tablet und der Tablet-Halterung an der Formatkreissäge.

Altendorf MAGIS ist eine digitale Bedienerführung - kein Zuschnittprogramm.
Altendorf MAGIS, darauf legt Mayer wert, ist keine Zuschnittoptimierung, sondern eine digitale, bildgestützte Bedienerführung. Die Software ist so intelligent, dass sie die Daten aus der Zuschnittoptimierung übernimmt, die Ausstattung der Säge erkennt und bei der Visualisierung berücksichtigt. Die deutlich sichtbar eingespielten Maßangaben für manuelle Anschläge oder die automatische Verstellung motorischer Anschläge erleichtern die Arbeit von Anfang an. Der Bediener wird selbst bei komplexen Verschachtelungen Schritt für Schritt durch leicht zu verstehende Symbole auf dem Bildschirm angeleitet. Fertige Werkstücke können zudem mit einem Etikett versehen werden, das Inhalte zur Weiterverarbeitung enthält.

Altendorf MAGIS erhöht für jeden Maschinenbediener, unabhängig von seinem Ausbildungsstand, die Arbeitssicherheit, da er genau weiß, was er als nächstes zu tun hat.

Halle 12, Stand D16

Stand-Telefon: +49 511 89694030
Stand-Fax: +49 511 89694031

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.