Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

ASP-631F WL(N)

Produktbeschreibung

Die Maschine ist für die automatische Schärfung von Kreissägen sowie Kugelfräsern mit der Möglichkeit der Vertiefung des Zahns (des Einschneidend). Dank dem ausgebauten Steuersystem ist es auch Definieren von eigenen Sägen im Sonderprogramm mit der Sequenz bis acht verschiedene Zähne möglich (Beispielweise: 2 x Zahn abwechselnd schräg, Trapez oder Trapez nach dem Trapez bei verschiedenen Trapezhöhen).
Die Schleifmaschine ist zur Schärfung von Sägen mit ungleichmäßiger und
gleichmäßiger Aufteilung von einfachen, abwechselnd schrägen, einseitig
schrägen Zähnen und Trapezzähnen, und durch die Anwendung eines
Schwingkopfes ist es möglich sie Spanoberfläche und die Freifläche ohne Umlegen des geschärften Werkzeugs zu schärfen.
Zu den Vorteilen der Maschine unter anderem durch die Anwendung von
Linienführungen hoher Klasse, eines Gleichstrommotors mit Encoder
sowie eines Schwingkopfes gehören: hohe Geschwindigkeit sowie
Schärfungspräzision, Möglichkeit der Messung des Winkels im Falle des
Fehlens der Katalogdaten, Schärfen von Zähnen ohne Hinsicht auf die
Stärke, Schärfen von Sägen mit ausgebrochenen Zähnen Messung
von ungleichmäßiger Aufteilung der Zähne mit Hilfe der eingesetzten
Renishaw-Sonde.

Produkt-Website

Halle 27, Stand A60

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.