Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Premiere

ATEMAG CONTROL 4.0

Start in die digitale Zukunft - jetzt live im Einsatz

Logo ATEMAG CONTROL 4.0
Logo ATEMAG CONTROL 4.0

Produktbeschreibung

ATEMAG CONTROL 4.0 bedeutet, dass der Kunde, der Aggregate zur Optimierung seiner Fertigung einsetzt, über sein Smartphone und der passenden APP alle wichtigen Informationen über jedes einzelne Aggregat abrufen und somit dessen Status jederzeit im Blick haben kann.

Das System ermöglicht es, das Aggregat an seine Leistungsgrenzen zu bringen und somit die Produktivität zu optimieren.

Neben Standardinformationen wie der Bezeichnung des Aggregates, dessen Seriennummer, Produktionsdatum, Firmware, hat der Kunde auch die aktuelle Drehzahl, Temperatur, sowie die aktuelle Laufzeit des eingesetzten Aggregates, auf einen Blick parat.

Darüber hinaus werden die Gesamtlaufzeit, die Anzahl der Einsätze, die max. Gesamttemperatur sowie die Drehzahl auf einem Computer oder in einer Datenbank widergegeben und auf dem Chip gespeichert. Dies hat für den Benutzer den Vorteil, dass er die Laufstunden von Verzahnungsteilen und Lagerung auf einen Blick erkennt und somit Wartungszyklen planen kann.

Halle 12, Stand B84

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.