Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Biber 84 RBZ - mit breitem Einzug für noch mehr Leistung!

Biber 84 RBZ - mit breitem Einzug für noch mehr Leistung!

Eschlböck Maschinenfabrik

Zur Ausstellerseite
Logo Biber 84 RBZ - mit breitem Einzug für noch mehr Leistung!

Messestand
Thema: Brennholzlinie

Freigelände, ZWISCHEN THEMENALLEE: ENERGIE AUS HOLZ & BRENNHOLZLINIE & ZUBEHÖR und, Stand R57
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Aus dem Großmaschinenbereich zeigt der Hackerspezialist Eschlböck auf der Ligna den Trommelhacker Biber 84 RBZ.

Die RBZ-Lösung ist eine bewährte und ausgereifte Technik. Seit 2005 ist die erste selbstfahrende Arbeitsmaschine Biber 80 RBZ von Eschlböck unterwegs. Der Bediener arbeitet bequem in der vollklimatisierten Kabine mit großen Wärmeschutzverglasungen und einer guten Sicht auf Hacker und Umgebung.

Biber 84 RBZ mit 60 x122 cm Einzug ist auf einem 3-Achs-Allrad-LKW und mit 540 PS starkem Fahr- und Antriebsmotor aufgebaut. Ein großer Vorteil liegt in der Schnittbreite von 122 cm, denn je breiter der Einzug, desto einfacher ist die Beschickung. Durch die gleichmäßige breit aufgelegte Beschickungsmenge hat die Maschine weniger Leerlaufzeiten und eine höher Durchsatzmenge pro Stunde.

Der Bediener kann mit dem Kran über die Kabine greifen und damit auch auf beengten Hackplätzen effektiv Leistung bringen. Ein weiteres Plus ist der Eschlböck Kombi-Hackrotor für Fein- und Grobhackgut und die schonende Hackschnitzelaustragung über das ca. 1,5 m Durchmesser große Gebläse das für ein sehr schönes gleichmäßiges Hackgut sorgt, für das Eschlböck am Markt den besten Ruf hat.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Neuer RBZ Kühler erhöht die Dauerleistung

Der Firma Eschlböck gelang es ein neues Kühlsystem zu entwickeln, das die Kühlleistung bei allen LKW -angetriebenen Arbeitsmaschinen wesentlich verbessert. Die neue Kombination von Wasser- und Ladeluftkühler nebeneinander statt hintereinander ist so logisch und dabei so revolutionär, weil erstmals ...weiterlesen

Biber 84 RBZ - mit breitem Einzug für noch mehr Leistung!

Aus dem Großmaschinenbereich zeigt der Hackerspezialist Eschlböck auf der Ligna den Trommelhacker Biber 84 RBZ. Die RBZ-Lösung ist eine bewährte und ausgereifte Technik. Seit 2005 ist die erste selbstfahrende Arbeitsmaschine Biber 80 RBZ von Eschlböck unterwegs. Der Bediener arbeitet bequem in der ...weiterlesen

Das größte Hackerprogramm Europas

Unter dem Markennamen BIBER erzeugt Eschlböck das größte Scheibenrad- und Trommelhackerprogramm am europäischen Markt. Es reicht von handbeschickten Hackern ab 12 cm Holzdurchmesser für die Landwirtschaft und den Kommunalbereich bis zu kranbeschickten Großmaschinen für den industriellen Einsatz, die ...weiterlesen

Eschlböck Biber 3

Aus seinem Scheibenradhackerprogramm präsentiert Eschlböck auf der Ligna den Biber 3. Die Baureihe Biber 3 ist ideal zur Landschaftspflege einsetzbar und zur Hackguterzeugung für 18x24 cm Holzdurchmesser geeignet. Ein herausnehmbarer Nachzerkleinerungskamm aus Spezialmesserstahl garantiert exaktes gleichmäßiges ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.