Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

DirectCure

UV Trocknung ohne Fotoinitiatoren

Logo DirectCure

Messestand

Halle 16, Stand C23
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

UV-Härtung hat einen großen Nachteil: Es müssen Fotoinitiatoren eingesetzt werden. Nicht selten migrieren diese aus dem Produkt, was vor allem bei Lebensmittelverpackungen zu großen Problemen führen kann. Die DirectCure-Technologie stellt die neue und preisgünstigere Alternative zu Elektronenstrahlhärtern (ESH) dar und ermöglicht nun die fotoinitiatorfreie UV-Härtung. Hierbei werden die Polymerisation und Vernetzung von Acrylaten direkt durch Photonen ausgelöst. Das zur Radikalbildung erforderliche Chromophor ist hierbei das Acrylat-Molekül selbst.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Dosimeter für Excimerlampen

Durchlaufdosimeter zur Leistungsmessung von 172nm Excimerlampenweiterlesen

Excimer

Matt ist der neue Hochglanzweiterlesen

UV Inert

Optimale UV Trocknung unter Stickstoffweiterlesen

DirectCure

UV Trocknung ohne Fotoinitiatorenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.