Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

GHZ Zerkleinerer

Logo Gross Apparatebau

Aussteller

Gross Apparatebau

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo GHZ Zerkleinerer

Produktbeschreibung

Die GHZ Horizontalzerkleinerer der Baureihe GHZ-T werden speziell für die Zerkleinerung von langen Resthölzern eingesetzt. Sie können alle Arten von Holzwerkstoffen zu Spänen verarbeiten.
Die Zerkleinerer der Baureihe GHZ-L und GHZ-B werden für die Entsorgung langer Holzabfälle direkt neben der Bearbeitungsmaschine eingesetzt.

Funktionsprinzip:

Das zu zerkleinernde Material wird auf eine Vibrationsrinne, in der gleichen Breite wie die Zerkleinerungsmaschine, aufgegeben und dem Horizontalzerkleinerer zugeführt. Bei der GHZ-B erfolgt die Materialaufgabe durch einen Zuführkanal in der gleichen Breite wie der Rotor.
Der Vorschub wird dann unterstützt durch Einzugswalzen (GHZ-T) oder Kettenbändern (GHZ-L) die das Material auf den Rotor zuführen. Die Einzugswalzen bzw. Kettenbänder erfassen den Material-Stapel, drücken ihn zusammen (Reibungsschluss) und führen ihn so dem Rotor zu. Dieser Vorschub arbeitet lastabhängig gesteuert, d. h. wenn der Rotor während des Zerkleinerungsprozesses zu viel Strom aufnimmt, wird der Vorschub automatisch abgeschaltet, bis das bereits zerkleinerte Material abgearbeitet ist. Dieser Vorgang wiederholt sich so lange bis die Teile zerkleinert sind.

Produkt-Website

Halle 15, Stand D47

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.