Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Holzfachberatung

Logo Holzfachberatung

Produktbeschreibung

Neues Team unterstützt die Holzfachberatung am I.D. HOLZ

Dipl.-Ing. Annette Clauß und Dipl.-Ing. Architekt und Zimmermeister Johannes-Ulrich Blecke, langjährige Fachberater des Holzabsatzfonds, stehen seit Anfang Januar für die qualifizierte Holzfachberatung am I.D. HOLZ zur Verfügung.

Das Informations- und Demonstrationszentrum HOLZ (I.D. HOLZ e.V.) erweitert seine Dienstleistung im Bereich der Holzfachberatung: Dipl.-Ing. Annette Clauß und Dipl.-Ing. Architekt und Zimmermeister Johannes-Ulrich Blecke, langjährige Fachberater des Holzabsatzfonds und des Informationsdienst Holz, haben Anfang Januar die Holzfachberatung am I.D. HOLZ in Olsberg/Hochsauerland übernommen. Die Fachberatung rund um den Baustoff Holz richtet sich insbesondere an Architekten, Bauingenieure, Handwerksbetriebe, aber natürlich auch an Privatpersonen, die sich für den Einsatz des Rohstoffes Holz im Bauwesen, zu Fragen der Statik, des konstruktiven Holzschutzes, Bauphysik, Brandschutz oder als Dämmstoff interessieren. Darüber hinaus unterstützen Sie auch tatkräftig die Organisation der Seminarveranstaltungen zur Holzverwendung am I.D. HOLZ.

Ziel des I.D. HOLZ e.V. ist es, Holz als wettbewerbsfähigen, innovativen und nachhaltigen Bau- und Werkstoff zu positionieren. »Oft sind fehlende Kenntnisse oder ein mangelndes Bewusstsein die Gründe dafür, dass Planer und Verbraucher die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten des Rohstoffs Holz nicht erkennen und dessen Potenzial im Bauwesen nicht nutzen. Mit einer qualifizierten Holzfachberatung wird ein wesentlicher Beitrag zur Überwindung dieser Hemmnisse geleistet«, so Clustermanager des I.D. HOLZ Christoph Haaben.

Beide Berater sind bereits seit mehreren Jahren bei Architekten, Planern und in der Holzbranche bekannt. Die Fachberatung erfolgt in den Räumlichkeiten des I.D. HOLZ in Olsberg - dort können die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen des Rohstoffs Holz direkt an den Exponaten der Dauerausstellung demonstriert werden.

Pavillon P35, Erdgeschoss, Stand A01, (A05/2)

NRW - Cluster Forst & Holz

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.