Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Holztechnologie & Holzwirtschaft

Holztechnologie & Holzwirtschaft

Masterstudium

Fachhochschule Salzburg

Zur Ausstellerseite
Logo Holztechnologie & Holzwirtschaft

Messestand
Thema: Forschung und Lehre

Halle 11, Stand G80
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Die effiziente Nutzung der Material- und Energieressourcen wird immer mehr zur Herausforderung für die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Eine Möglichkeit der Unternehmen auf diese Situation gezielt zu reagieren, ist die Entwicklung von neuen Materialien und Produkten aus nachhaltig verfügbaren Ressourcen.

Da Holz in den Wäldern nachwächst und im Zuge des Wachstums die Bäume auch eine wichtige Rolle für unsere Lebensqualität übernehmen (z. B. die Reinigung von Wasser und Luft), birgt dieser erneuerbare Rohstoff, seine vielseitige Nutzung und Verwendung großes Zukunftspotential. Zusätzlich zur verbesserten Nutzung der Ressource Holz ist für Unternehmen auch die Verbesserung und Erneuerung von Technologien und Verfahren bezüglich der Wirtschaftlichkeit und Effizienz (in Hinsicht auf Energie- und Materialverwendung) ein wichtiger Faktor.

Im Masterstudiengang Holztechnologie & Holzwirtschaft wird auf diese Herausforderung gezielt reagiert. Es werden Führungskräfte für die Unternehmen der Holzwirtschaft ausgebildet. Dabei sind Vertiefungsgebiete entweder im Bereich der Produktion oder im Bereich der Entwicklung ökologischer Produkte und Verfahren möglich. Die für Führungskräfte notwendigen wissenschaftlichen und sozial-kommunikativen Kompetenzen werden über den gesamten Studienverlauf vertiefend vermittelt.

Das Masterstudium bietet u. a. die Grundlage für die Arbeit im wissenschaftlichen Umfeld. Weiterführende Qualifikationen wie Doktoratsstudium an verschiedenen Partneruniversitäten sind möglich.

Predicting Carcinogenetic Formaldehyde Emissions using a Real-Time Sensing System with Automated Data Fusion

Die Studentin Julia Buchner (3. Semester Master Holztechnologie und Holzwirtschaft), absolvierte im Sommer ein 3-monatiges Praktikum in Knoxville, Tennessee. Dort beschäftigte sie sich vorwiegend mit verschiedensten Imprägniermöglichkeiten von Kiefer- und Eukalyptusholz, deren Wirtschaftlichkeit, Anwendbarkeit und Nachhaltigkeit.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Holztechnologie und Holzbau

Der Studiengang Holztechnologie und Holzbau bildet AbsolventInnen aus, die im Umgang mit dem komplexen Roh- und Werkstoff Holz Kompetenzen im technologischen, wirtschaftlichen und planerischen Bereich erlangen. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst alle Bereiche der Holzwirtschaft und des Holzbaus sowie verwandter ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.