Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Impulsfilter

Logo CEATEC Engineering

Aussteller

CEATEC Engineering

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Impulsfilter

Produktbeschreibung

Als Impulsfilter bezeichnet man das Abreinigen der Filterschläuche oder Patronen mittels eines Druckluftimpulses.
Über den Rohgaseintritt strömt staubhaltige Luft in das Filtergehäuse. Der Staub sammelt sich außen am Filtermedium (Schlauch oder Patrone) während die reine Luft das Medium durchströmt. Die gereinigte Luft gelangt über den Reingasraum der Filteranlage wieder ins Freie oder wird als Rückluft verwendet.
Der Abreinigunsvorgang kann wahlweise ONLINE oder OFFLINE erfolgen.

Die ceATec-Reihenfilteranlagen werden in geschraubter Paneelbauweise ausgeführt. Dadurch ist es möglich das System in Höhe und Breite je nach erforderlicher Absaugluftmenge zu variieren.

Der ceATec-Kammerfilter wird in geschweißter oder geschraubter Bauweise ausgeführt.

Die ceATec-Rundfilter werden je nach Größe in geschweißter oder geschraubter Ausführung gebaut. Rundfilter werden speziell für niedrige Luftmengen und hohe Staubbeladungen im Rohgas eingesetzt.

Die ceATec-Patronenfilteranlage wird in geschraubter Paneelbauweise ausgeführt. Patronenfilter werden speziell für schwere Stäube eingesetzt.


ATEX:
Alle Filteranlagen können je nach Anforderung der EG Maschinenrichtlinie 94/9/EG gebaut werden.

Produkt-Website

Halle 26, Stand B23

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.