Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

JORO-optima3D

Schnittbildoptimierung

Logo Jörg Elektronik

Aussteller

Jörg Elektronik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo JORO-optima3D

Produktbeschreibung

Die Messdaten der hochauflösenden Vollkonturmessung JORO-3D bilden die Basis für die Schnittbildoptimierung JORO-optima3D.Mit den Stamminformationen wird in dieser mehrstufigen Optimierung die maximale Wertschöpfung möglich.

Hauptware - Optimum suchen und festlegen
Seitenware - Alle möglichen Seitenwarenkombinationen werden durchgerechnet und das beste Ergebnis ermittelt.
Eindrehen - In Kombination mit dem Eindrehen führt diese Mehrstufigkeit zum bestmöglichen Ergebnis für die Einteilung.

In einer weiteren Ausbaustufe können alle diese Daten für die Ansteuerung der Sägelinie direkt dem Abschnitt beim Einschnitt mitgegeben werden.

- Getrennte Qualitätsvorgaben
- Unterschiedliche Waldkantenregeln
- Produktionsortbezogene Vorgaben
Jeweils separat für Hauptware und Seitenware

Diese effektive Handhabung gibt Ihnen die Möglichkeit den Einschnitt variabel und profitabel zu gestalten.

Die einstellbaren Anlagenparameter:

- Vorschnitt
- Nachschnitt
- asymmetrischer Einschnitt
- Modelrundlauf
- Spanersprung

definieren die Optionen der Seitenwarenoptimierung.

Halle 25, Stand D50

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.