Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Konzeptstudie

Logo SCHULER Consulting

Aussteller

SCHULER Consulting

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Konzeptstudie

Produktbeschreibung

Wächst Ihr Unternehmen seit Jahren oder haben sich Ziele und Rahmenbedingungen geändert?
Dann sollten sich auch Organisation und Struktur weiterentwickeln.
Nur so stellen Sie sicher, dass bestehende Potenziale effizient genutzt sowie neue entwickelt und voran gebracht werden.

Durch die "SCHULER Konzeptstudie" erhalten Sie einen strategischen Fahrplan an die Hand. Er zeigt Ihnen Potenziale zur Effizienzsteigerung und Leistungserhöhung in Ihrem Unternehmen auf.
Die Konzeptstudie ist Basis, um Ihre Entscheidungen zielgerichtet treffen zu können, die geeigneten Maßnahmen anzustoßen und Ihr Unternehmen langfristig und passgenau auszurichten.

Mögliche Schwerpunkte der Konzeptstudie
- Produkte: Wie können konstruktive Details vereinfacht oder bereinigt werden? Ist es möglich, Bauteile modular zu gestalten?
- Fertigungsprinzip: Passt eine auftragsbezogene Fertigung mit "Losgröße 1" zu meiner Auftragsstruktur? Oder ist es für mich sinnvoll, Teile auf Zwischenlager zu produzieren? Welche Änderungen leite ich ein?
- Materialfluss und Maschinenpositionierung: Wie lasse ich Teile und Lose künftig noch effizienter durch meine Produktion fließen?
- Logistik in der Produktion: Welche Transportmethoden für Rohmaterial, Bauteile und Hilfsstoffe werden für mich geeignet sein?
- Organisation: Wie stelle ich sicher, dass Informationen vom Auftragseingang bis zum Versand auch im Wandel richtig und passgenau fließen?

Vorgehensweise
- Zwei beratende Ingenieure von SCHULER sind,
je nach Größe ihres Unternehmens und den gewählten
Schwerpunkten, 4 - 15 Tage bei Ihnen vor Ort
- Vor dem Hintergrund Ihrer Unternehmensziele analysieren
sie Prozesse, Produktion und Organisation
- Sie erarbeiten das für Sie passende Handlungskonzept
mit konkreten Anstößen für kurzfristige und langfristige
Maßnahmen
- In einer Präsentation am letzten Tag werden die Ergebnisse
und der Fahrplan vorgestellt und nach
Handlungsbedarf priorisiert

Halle 15, Stand G05

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.