Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets

Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets

Maximum an Effizienz

Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets
Logo Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets

Messestand

Halle 25, Stand B05
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Von der Idee zur Serienreife

Angefangen als klassischer Heizungs- und Sanitärinstallateur
wagten wir 2004 mit Pflanzenöl-BHKWs den Schritt in
den Bereich der erneuerbaren Energien. Parallel forschten wir
an Möglichkeiten Holz zu verstromen. Dies gelang uns 2010
mit dem Burkhardt Holzvergaser, der mittlerweile durch ständige
Optimierung der Prozesse, in Serie modular hergestellt
wird. 2014 erhielten wir für diese Entwicklung den Bayerischen
Energiepreis.

Homogener Brennstoff = Stabiler Prozess

Um einen gleichmäßigen und stabilen Vergasungsprozess
gewährleisten zu können greift man bei Burkhardt auf einen
ebenso homogenen Brennstoff zurück: Holzpellets.
Der Burkhardt Holzvergasungsprozess ist perfekt auf die
idealen Eigenschaften der genormten Presslinge (EN Plus A1)
mit ihrer Riesel- und Förderfähigkeit ausgelegt und erreicht
somit überdurchschnittliche Wirkungsgrade. Der Brennstoff
ist keinem vorgeschalteten Trockungs- oder speziellen Lagerverfahren
unterlegen, sondern kann direkt und effizient in
den Anlagen umgesetzt werden.

Technische Lösung Burkhardt

Ein technischer Kniff unserer Experten verhalf dem System
zu seinem Erfolg: Der Prozess wurde auf den Kopf gestellt.
Der Brennstoff wird dabei von unten in den Reaktor eingebracht.
Zusammen mit dem hochwertigen Brennstoff und
Luft entsteht ein gleichmäßiger, aufsteigender Gleichstrom
mit stationärer Wirbelschicht. Damit erreichen wir gleichmäßig
ablaufende Vergasungs- und daraus resultierende Folgeprozesse.

Effiziente Motorentechnik

Wir setzen bei unseren Blockheizkraftwerken auf solide
6-Zylinder-Motoren aus dem Hause MAN. Für unsere Zwecke
entwickeln und optimieren wir, mit zahlreichen Eigenentwicklungen
die Aggregate weiter, um das effizienteste Ergebnis
mit dem Holzgas erzielen zu können. Wir bieten Ihnen sowohl
Zündstrahl- als auch Ottomotoren an.

Elektrische Leistung: 165 bis 180 kW
Thermische Leistung: 260 bis 270 kW

Alle Produkte dieses Ausstellers

Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets

Von der Idee zur Serienreife Angefangen als klassischer Heizungs- und Sanitärinstallateur wagten wir 2004 mit Pflanzenöl-BHKWs den Schritt in den Bereich der erneuerbaren Energien. Parallel forschten wir an Möglichkeiten Holz zu verstromen. Dies gelang uns 2010 mit dem Burkhardt Holzvergaser, der mittlerweile ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.