Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Neuer Abbundmesserkopf
Premiere

Neuer Abbundmesserkopf

Glatte Oberflächen und lange Standwege

Logo Neuer Abbundmesserkopf

Messestand

Halle 15, Stand F34
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Der neue LEUCO Abbund-Messerkopf überzeugt durch hervorragende, glatte Fräsoberflächen und lange Standzeiten.
Egal ob beim Planen, Falzen oder Nuten, der LEUCO-Messerkopf ist dank seiner optimierten Schneidenanordnung ein Allroundtalent. Beim unabhängigen Kundentest erzielte der LEUCO Abbundkopf den bis zu vierfachen Standweg gegenüber anderen am Markt üblichen Abbundköpfen.
Das Thema Nachhaltigkeit spielte bei der Entwicklung eine wesentliche Rolle. So entsteht durch die neuen Schneidengeometrien der Wendeschneidplatten möglichst wenig Verschleiß und dafür ein deutlich höherer Standweg. Es fallen nicht nur weniger zeitraubende Rüstzeiten an, auch der Verbrauch an Wendeschneidplatten reduziert sich auf ein Viertel. Im Weiteren ist die Spanraumgeometrie des Alu-Grundkörpers anwendungsentsprechend für große Spanvolumen ausgelegt.
Den innovativen Abbundkopf zeigt LEUCO erstmals auf der LIGNA 2017. Holzbaubetrieben und Zimmereien steht das Werkzeug dann ab sofort mit einem gut ausgebauten Basisprogramm zur Verfügung. Parallel dazu kann die neue Geometrie auf andere Frässysteme angewendet werden.
Alles in allem präsentiert sich der neue LEUCO Abbundkopf als leistungsstarker Messerkopf mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Toolcloud

Digitaler Zwilling des Werkzeugsweiterlesen

Neu:Streifenhobel-Messer "LEUCO TopCoat"

Neu: Streifenhobel-Messer mti "LEUCO TopCoat"-Beschichtungweiterlesen

Neue Späneturbine AEROTECH UNI-T

Programmänderung: Neue Späneturbine AEROTECH UNI-Tweiterlesen

Premiere

Neuer Abbundmesserkopf

Glatte Oberflächen und lange Standwegeweiterlesen

Premiere

Nesting-Schaftfräser-Programm erweitert

So gelingen feine Nuten in massiven Werkstoffenweiterlesen

Premiere

Neu: LEUCO p-System Nutschaftfräser

Neben den klassischen Nuten für Rückwände in Korpusteilen gehören auch Nuten und Ausfräsungen für Lisenen, (Verbindungs-)Beschläge, Scharniere, Montageplatten, etc. zu den bekannten Fräsvorgängen eines Nutschaftfräsers. Auf der LIGNA 2017 stellt LEUCO die neuen kleinen Abmessungen des LEUCO p-System-Nutschaftfräsers ...weiterlesen

Premiere

Neu: DP- Plattenaufteilkreissägeblätter

Schneidet noch länger als Diamantweiterlesen

Premiere

Füge-Fräser mit Diamantschneiden

Innovation im Formatbereich - Meilenstein für die Branche!weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.