Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Parkettbeschichtungen

Parkettbeschichtungen

Logo Klumpp, Friedrich

Aussteller

Klumpp, Friedrich

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Parkettbeschichtungen

Produktbeschreibung

TECHNOLOGiE
Jede moderne Fertigparkettlackierung greift heute auf umweltfreundliche, VOC-freie, strahlenhärtende beschichtungssysteme zurück. Weit über 90% der eingesetzten lacksysteme sind UV-strahlungshärtend; vereinzelt werden auch elektronenstrahlhärtbare Beschichtungsstoffe (ESH) eingesetzt. Eine technologische Neuerung stellt die energiesparende LED UV Strahlungstechnologie dar. Bei der industriellen Herstellung von Fertigparkett kommt ein Mehrschichtaufbau zum Einsatz. Jeder
einzelnen Lackschicht (UV primer, UV-Spachtel, UV grundierungen und UV Decklacke) kommt eine spezifische Funktion zu, die sich in der Summe zu
einem individuellen Oberflächenprofil addieren. Auf diese art lassen sich Oberflächeneigenschaften wie Haftung, Abriebfestigkeit, Eindruckhärte
und Kratzfestigkeit an die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse anpassen und erhöhen somit den individuellen Mehrwert.

INNOVATiONEN
lifetime coating
bietet entscheidende Verbesserungen der Oberflächenhärte und erhöht somit die Lebensdauer. Kein Weißbruch, insbesondere im Vergleich zu herkömmlichen anti abrasiven Beschichtungen
extreme Matte
Optik & Haptik eines naturgeölten Bodens mit der langlebigkeit einer vollwertigen UV Versiegelung
Anti crack das neue System bewirkt einen bis zu fünfmal höheren Schutz vor rissbildung bei Problemhölzern wie Strandwoven bambus
fire guard brandhemmende Beschichtungssysteme
gewinnen gerade im gewerblichen Bausektor immer mehr an Bedeutung
LED UV sowie energiespar UV Systeme
erste Beschichtungsysteme speziell abgestimmt auf die revolutionäre energiesparende LED UV Lampentechnologie sowie alternative UV Systeme, die bei bestehenden UV Strahlern zu signifikanten energieeinsparungen führen
Natural Online Oil System
die kombination eines High-Solid grundöls mit einem wässrigen Decköl auf Basis nachwachsender Rohstoffe, konzipiert für die online-produktion

Halle 17, Stand A82, (A82/2)

Gemeinschaftsstand Oberflächenmaterialien

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.