Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Stapeln

Logo Stapeln

Produktbeschreibung

Entstapeln und Stapeln
Stapelung zum Versand oder zur Trocknung. Versandstapelungen mit Zwischenleisten aus Holz und Karton. Entstapeln mittels abrutschen oder mit Vakuum (Vakuumentstapelung).

Die Firma Kallfass kann auf über 40 Jahre Erfahrung beim Bau von Stapelmaschinen zurückgreifen.

Möglich ist die Stapelung in Ein- oder Mehrfachlängen, zum Versand oder zur Trocknung. Getrocknete Ware kann mittels Umstapelanlage versandfertig gemacht werden, in die auch eine Sortierung integriert werden kann. Bei getrockneter Ware ist der Einsatz von Karton-Streifen anstatt Holzleisten eine vorteilhafte Lösung zur Stabilisierung der Versandstapel.

Beim Einsatz einer Mehrfach-Ablängsäge werden direkt hinter der Maschine mehrere Fixlängenstapel nebeneinander gebildet.

Selbstverständlich können auch lange Teile in Sonderausführung bis 16 m in dieser Maschine, mit und ohne Kappung, aufgestapelt werden.

Die Leistung liegt bei max. 18 Lagen/min.

Die Stapelung ist voll mechanisierbar und kann somit in verschiedene Fertigungsstraßen integriert werden. Sie zeichnet sich durch eine hohe Stückleistung , sowie durch eine minimale Umrüstzeit aus.

Produkt-Website

Halle 25, Stand D66

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.