Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Steuerzentrale EX8000

Steuerzentrale EX8000

Logo IEP Technologies

Aussteller

IEP Technologies

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Ob im robusten Wand- oder auch im Standschrank-Design, die Mehrkreis-Steuerzentrale EX 8000 kann sowohl Steuerungs- als auch Kontrollfunktionen wahrnehmen. Die gesamte Elektronik ist auf einer modernen zuverlässigen Platine integriert und auf unterschiedlichste Prozessanforderungen konfigurierbar. Modernste Techniken wie beispielsweise redundante Elektronik sowie ein auslesbarer Datenspeicher gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Kompatibilität zu den IEP Technologies Sensoren, HRD-Löschmittelbehältern und Schnellschussschiebern ist gewährleistet. Signale, die im Falle einer Explosion von den Explosionsdruck-, Funken-, Flammen- oder Temperatursensoren ausgehen, werden von der CIE (Control and Indication Equipment) registriert, überprüft und ausgewertet. Je nach Aufbau des Explosionsschutzsystems werden die zugehörigen Schutzorgane selektiv aktiviert. Alle sicherheitsrelevanten Funktionen der Mehrkreis-Steuerzentrale werden kontinuierlich elektronisch überwacht, dadurch erreicht die Steuerung ein SIL Level 2. Bei einem Ausfall der Netzversorgung übernimmt eine interne Notstromversorgung die Speisung der Schaltkreise für ca. 4 Stunden und garantiert somit einen unterbrechungsfreien Betrieb des Explosionsschutzsystems.

Produkt-Website

Halle 16, Stand F05

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.