Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Studiengang Holztechnik

Studiengang Holztechnik

HNE Eberswalde, FB Holztechnik

Zur Ausstellerseite

Messestand
Thema: Forschung und Lehre

Halle 11, Stand F70
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Mit einem Studium am Fachbereich Holzingenieurwesen werden die notwendigen verfahrenstechnischen Grundlagen zur Be- bzw. Verarbeitung von Holz und lignocellulosen Materialien vermittelt. Prozesse, die sich auf die Verwendung von Holz und andere nachwachsende Rohstoffe beziehen, werden hier bezogen auf die Rohstoffe, wie auch auf die Prozesse, gelehrt und erforscht. Zur Steuerung dieser Prozesse ist ein umfangreiches, fachbezogenes Grundwissen notwendig, das von den biologischen und strukturellen Eigenschaften des Materials bis hin zu vertieften mathematisch-naturwissenschaftlichen Kenntnissen reicht.
In den ersten Semestern des Studiums werden die Spezifika der zu verarbeitenden Rohstoffe vermittelt. Hier sind gleichermaßen Kompetenzen in naturwissenschaftlichen Bereichen, wie Mathematik, Physik, Festigkeitslehre, Technologie und Betriebswirtschaft relevant. Im weiteren Verlauf des Studiums besteht die Möglichkeit sich auf die Bereiche Verfahrens- und Fertigungstechnik oder Holzbau zu spezialisieren. Erste berufliche Einblicke werden im Praxissemester gewonnen, in dem das bis dahin erworbene Wissen angewandt wird. In diesem Rahmen werden ingenieurtechnische Projekte bearbeitet, die im wesentlichen den Tätigkeiten eines Berufseinsteigers entsprechen.

Mit dem Studienabschluss bestehen vielfältige Möglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette Holz einen beruflichen Einstieg als Ingenieurin bzw. Ingenieur zu finden. Das breit angelegte Studium macht eine berufliche Weiterentwicklung auch in angrenzenden Branchen möglich. Mit dem Bachelor-Abschluss besteht die Möglichkeit zur Vertiefung des Wissens ein Masterstudium aufzunehmen.

Zunehmend wird auch im holzverarbeitenden Handwerk auf der Basis ingenieurwissenschaftlicher Methoden gearbeitet. Um dem Bedarf an entsprechenden Arbeitskräften in der Branche Rechnung zu tragen, wird am Fachbereich Holzingenieurwesen der duale Studiengang Holztechnik angeboten.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Masterstudiengang Holztechnik

Masterstudiengang Holztechnik (Master of Science) Holz zählt zu dem ältesten und vielfältig verwendeten Werkstoff und hat die Kulturgeschichte des Menschen von der Frühzeit bis heute begleitet. Unter den derzeitigen wirtschaftlichen, wie auch sozialen Rahmenbedingungen ist eine effiziente Nutzung dieses ...weiterlesen

Studiengang Holztechnik

Mit einem Studium am Fachbereich Holzingenieurwesen werden die notwendigen verfahrenstechnischen Grundlagen zur Be- bzw. Verarbeitung von Holz und lignocellulosen Materialien vermittelt. Prozesse, die sich auf die Verwendung von Holz und andere nachwachsende Rohstoffe beziehen, werden hier bezogen auf ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.