Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

Teer-Elektrofilter

Logo Teer-Elektrofilter

Produktbeschreibung

Das BETH Teer-Elektrofilter ist eine spezielle Entwicklung für den Einsatz in Kokereien und hinter Vergasungsanlagen zum Schutz der nachgeschalteten Gasmotoren bzw. Gasturbinen.

-Volumenströme von 500 bis 100.000 m³/h

Die technische Struktur des Teer-Elektrofilter basiert auf dem des BETH Nass-Elektrofilter, jedoch wird es meist ohne Spül- und Nebenwasserzone ausgeführt.

Die Hauptprobleme der Biomassevergasung waren meist unzureichende Gasqualitäten, insbesondere der hohe Gehalt an Teeren und Staub. Das hat sich mit der Filtertechnik der BETH Teer-Elektrofilter grundlegend geändert.

Kohlenwasserstoffe, Teer, Öl, Flugasche werden sicher von bis zu 50 g/Nm³ tr. auf bis zu 10 mg/Nm³ tr. aus dem Gasstrom gefiltert.

Das BETH Teer-Elektrofilter wurde in jahrzehntelangem Dauerbetrieb erprobt und hat sich stets erfolgreich bewährt.

Halle 26, Stand G12

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.