Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Thermische Nachverbrennung für schadstoffhaltige Abluft

Thermische Nachverbrennung für schadstoffhaltige Abluft

Ness Wärmetechnik

Zur Ausstellerseite
Logo Thermische Nachverbrennung für schadstoffhaltige Abluft

Messestand

Halle 26, Stand F78
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Nutzen Sie Ihre schadstoffhaltigen Ablüfte zur Erzeugung von Prozesswärme mit unserem kombinierten System zur thermischen Nachverbrennung: die umweltfreundliche wirtschaftliche Lösung zur Abgasreinigung.

Schadstoffhaltige Abluft - z.B. aus Lackieranlagen, der Kunststofffertigung oder chemischen Prozessen - wird in einer speziell konstruierten und auf den Schadstoff angepassten Brennkammer mit Spezialbrennern nachverbrannt. Durch die Ausführung als innenisolierte Kammer steht die gesamte Energie am Ende der Brennkammer bei hoher Temperatur zur Verfügung. In einem nachgeschalteten Wärmetauschersystem z.B. aus der Baureihe der Wärmeträgerölerhitzer WEH / WEV wird die Energie aus der Verbrennung der Lösemittel zurückgewonnen und steht auf hohem Temperaturniveau zur Prozessbeheizung zur Verfügung. Abhängig von der Schadstoffkonzentration kann eine weitere Abkühlung der Abgase durch Vorwärmung der Schadluft erfolgen. So werden höchste Gesamtwirkungsgrade erreicht.

Die austretenden Abgase enthalten nahezu keine Schadstoffe mehr. Die üblicherweise geforderten C-Gesamt Emissionen werden deutlich unterschritten. Neben den energetischen Vorteilen der innen isolierten Brennkammer sprechen auch mechanische Vorteile für diese Lösung: die geringe Temperaturbelastung aller tragenden und metallischen Komponenten verhindert Wärmespannungen und sichert damit eine lange Lebensdauer der Komponenten.

Leistungen: 4000 -50.000 Nm3/h Abluft
ausgekoppelte Wärmeleistung: bis 7000 kW
Wärmeträger: Wärmeträgeröl, Heißwasser, Dampf

Alle Produkte dieses Ausstellers

Thermische Nachverbrennung für schadstoffhaltige Abluft

Nutzen Sie Ihre schadstoffhaltigen Ablüfte zur Erzeugung von Prozesswärme mit unserem kombinierten System zur thermischen Nachverbrennung: die umweltfreundliche wirtschaftliche Lösung zur Abgasreinigung. Schadstoffhaltige Abluft - z.B. aus Lackieranlagen, der Kunststofffertigung oder chemischen Prozessen ...weiterlesen

Heiz- und Kühlanlagen

Qualitativ hochwertige, wettbewerbsfähige Produkte stellen immer höhere Anforderungen an die optimale Prozessführung bei wirtschaftlicher Energienutzung. Heiz-Kühlstationen für hochpräzise Temperaturregelung an einer Leiterplattenproduktionsanlage Wäremträgeröl-Heizkühlsystem zur Beheizung einer Pressenstrasse ...weiterlesen

Dampf-, Heiß- und Warmwasseranlagen

Unsere Dampfsysteme planen und realisieren wir mit Duckkörpern aus eigener Fertigung oder namhafter westeuropäischer Hersteller. Für Heißwassersysteme setzen wir abhängig von den jeweiligen betrieblichen Anforderungen Flammrohr-Rauchrohr-Erhitzer namhafter Hersteller ein oder unser bewährtes Rohrschlangenprinzip. ...weiterlesen

Wärmeträgerölanlagen

NESS Wärmeträgerölerhitzer sind die Kernkomponente eines Thermalölsystems. Durch die umfangreiche Palette an Erhitzern kann NESS Wärmetechnik die verschiedensten Anforderungen der Kunden erfüllen. Langjährige Erfahrung und die stetige Fortentwicklung führten auch zu einer großen Auswahl an Zubehör für ...weiterlesen

Integrierte Prozesswärmeversorgung

Integriert in den Produktionsprozess versorgen Ness-Systeme Ihre Anlagen mit Wärme und Kälte auf allen Temperaturniveaus. Durchdachte Konzepte führen zu wirtschaftlichster Nutzung der erzeugten Wärme, beispielsweise durch Nutzung - anfallender Kondensatwärme - anfallenden Entspannungsdampfes - von Prozessabwärme ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.