Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

UV Inert

Optimale UV Trocknung unter Stickstoff

Logo UV Inert

Messestand

Halle 16, Stand C23
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Kompletter Trocknungseinheiten und Nachrüstung vorhandener Anlagen

Vorteile der UV-Trocknung mit Inertgas:
Höhere Netzwerkdichte der Polymere:

+ bessere Härte, Verschleiß- und Abriebfestigkeit der Beschichtung
+ erhöhter Glanz
+ gesteigerte Chemikalienbeständigkeit
+ wesentlich bessere Aushärtung bei Problemfarben wie Deckweiß

Einsparung von Photoinitiator von 8-15% auf < 2% führt zu:
+ Reduzierung der Lackkosten
+ Geruchsreduzierung
+ Reduzierung der Globalmigration, wichtig für Lebensmittelverpackung
+ Minderung der Vergilbungsneigung
+ Komplett fotoinitiatorfreie Härtung in Verbindung mit unseren DirectCure-Strahlern möglich

Steigerung der Produktionseffektivität:
+ Erhöhung der Produktionsgeschwindigkeit und/oder Senkung der Energiekosten
+ geringere Erwärmung des Substrats
+ Energieeinsparung bis zu 60 %
+ Ozonbildung wird vermieden

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Dosimeter für Excimerlampen

Durchlaufdosimeter zur Leistungsmessung von 172nm Excimerlampenweiterlesen

Excimer

Matt ist der neue Hochglanzweiterlesen

UV Inert

Optimale UV Trocknung unter Stickstoffweiterlesen

DirectCure

UV-Härtung hat einen großen Nachteil: Es müssen Fotoinitiatoren eingesetzt werden. Nicht selten migrieren diese aus dem Produkt, was vor allem bei Lebensmittelverpackungen zu großen Problemen führen kann. Die DirectCure-Technologie stellt die neue und preisgünstigere Alternative zu Elektronenstrahlhärtern ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.