Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai

ZOBO Bohrsysteme

Logo Brück, Karl

Aussteller

Brück, Karl

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo ZOBO Bohrsysteme

Produktbeschreibung

Ob schräg oder gerade Bohren - Die ZOBO Bohrsysteme stehen für Bohren ohne Grenzen. Ob Tischler, Schreiner, Treppenbauer, Orgelbauer, Schiffsbauer, Zimmerer, Fertig- oder Holzhausbauer und viele mehr - Viele Branchen nutzen bereits die einmalige Schweizer Präzision der verschiedenen ZOBO Bohrsysteme mit diversen auswechselbaren Zentrierspitzen, Zentrierbohrern, Verlängerungen sowie die sehr große Produktrange von Durchmessern 10-200 mm in Millimeter-Abstufung. Für spezielle Anwendungen werden sogar Sondergrößen bis zu 1/10 mm Genauigkeit gefertigt.

Die ZOBO Bohrsysteme sind für einen sehr vielseitigen Einsatz u.a. für Weichholz, Hartholz, Multiplex, Spanplatte, Corian, Acrylglas, Aluminium oder Alucobond lieferbar und hobeln durch exakte Vorschneiden und präzise Hauptschneiden einwandfreie Schnittergebnisse.

Weiter umfasst das ZOBO Programm Dübelfräser für den Holzbau-Profi.
Präzise und zuverlässige Fräswerkzeuge sorgen für optimale Tragkraft der verschiedenen Dübelverbindungen. Dabei ist ein sicheres Arbeiten mit handgeführten Bohrmaschinen möglich.

Präzision im Treppenbau bietet das ZOBO Treppenbohrgerät. Winkelrahmen sind mit eingebauter Wasserwaage einfach, präzise und stufenlos einstellbar bis +/- 65°. Ein stufenlos einstellbarer Anschlagring sorgt für exakte Bohrtiefen. Das Ergebnis sind ausrissfreie Schnittkanten auch an sehr empfindlichen Oberflächen.

Für den Holzhausbau bietet das ZOBO Programm einen Präzisions-Bohrständer. In Kombination mit den ZOBO Bohrsystemen 2 und 3 und Messerscheiben 1 und 2 sind sowohl winkelgenaue Bohrungen in Platten, Balken oder Ligno-Trend-Wänden, wie auch präzise Durchbohrungen für Installations- und Lüftungsrohre bis Ø 130 mm möglich.

Halle 12, Stand F56

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.