Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >MMI RWTH Aachen University

MMI RWTH Aachen University

Standbeschreibung
Präsentation der ersten Version der Smart Forest Labs, Test- und Entwicklungsumgebungen für Wald und Holz 4.0.
Partner bei
Wald und Holz NRW
Logo MMI RWTH Aachen University

Pavillon P35, Erdgeschoss, Stand A01, (A01)

Smart Forest Labs des Kompetenzzentrums Wald und Holz 4.0
(Hauptstand)

Unternehmen

Das Institut für Mensch-Maschine-Interaktion (MMI) der RWTH Aachen University, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, beschäftigt sich seit seiner Gründung 2006 mit dem Thema der Digitalisierung und Automatisierung (auch) im Forstbereich. Insbesondere im Rahmen der Projektreihe „Virtueller Wald“ entstanden dabei zahlreiche innovative Lösungen für den Cluster Wald und Holz. Über den Partner RIF e.V. (Dortmund) haben diese auch als Produkte Einzug in den Landesbetrieb Wald und Holz NRW und in die Landesforsten RLP gehalten. Aktuell beschäftigt sich das MMI zusammen mit RIF e.V., dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) und dem Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH sowie dem Forstlichen Bildungszentrum (FBZ) Arnsberg im Rahmen des EFRE-geförderten Infrastrukturprojekts „Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0“ (KWH4.0) mit dem Thema „Industrie 4.0 für den Wald“.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Rheinisch-Westfälischen Technische
Hochschule (RWTH) Aachen
MMI - Institut für
Mensch-Maschine-Interaktion

Ahornstr. 55 52074 Aachen Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.