Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai

Thünen-Institut

Logo Thünen-Institut

Halle 11, Stand G77

Forschung und Lehre

Unternehmen

Forschungsinstitut
Unternehmensart
501-1.000
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2013)

Das Thünen-Institut ist eines von vier Bundesforschungsinstituten im Geschäftsbereich des BMEL. Sein inhaltlicher Fokus liegt auf den Lebensverhältnissen in ländlichen Räumen sowie der nachhaltigen Nutzung unserer natürlichen Lebensgrundlagen in Feldern, Wäldern und Meeren. Die Kernaufgabe des Thünen-Instituts besteht darin, auf der Basis eigener Forschung wissenschafliche Grundlagen für die Beratung der politischen Entscheidungsträger bereitzustellen. Dazu nutzt es disziplinübergreifend die wissenschaftlichen Instrumente von Ökonomie, Ökologie und Technologie.
Im Bereich Forst/Holz hat das Thünen-Institut vier Fachinstitute:
- Institut für Holzforschung (Hamburg)
- Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie (Hamburg)
- Institut für Waldökosysteme (Eberswalde)
- Institut für Forstgenetik (Großhansdorf)
Am Standort Hamburg besteht eine enge, vertraglich festgelegte Zusammenarbeit mit dem Institut für Holzwissenschaften der Universität Hamburg.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Bundesforschungsinstitut für
Ländliche Räume, Wald und Fischerei

Bundesallee 50 38116 Braunschweig Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.