Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>Messe & Programm>Events>Deutscher Holzbaupreis
Deutscher Holzbaupreis

Preis für Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren und Unternehmen

Der Deutsche Holzbaupreis zeichnet realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren anwachsenden Rohstoffen bestehen.

Anzeige

Impressionen 2019

LIG19_H11_6_1563904 LIGNA FORUM Holzbaupreis

Gewinner Deutscher Holzbaupreis 2019

LIG19_H11_6_1563900 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563896 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563897 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563901 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563898 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563902 LIGNA FORUM Holzbaupreis

LIG19_H11_6_1563904 LIGNA FORUM Holzbaupreis

Preisträger des Deutschen Holzbaupreises 2019

Vier Bauwerke – drei Neubauten und ein Gebäude der Kategorie "Bauen im Bestand" – wurden in diesem Jahr mit einem Preis des renommierten Deutschen Holzbaupreises 2019 ausgezeichnet. Er gilt in der Bundesrepublik als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Eine Fachjury unter Leitung von Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek hatte 157 Arbeiten zu bewerten, die von anspruchsvollen Neubauten über erfinderische Gebäudesanierungen bis zu neuen Entwicklungen auf dem Produktsektor reichten. Mit einem Preis ausgezeichnet wird das Studentenwohnheim "Woodie" in Hamburg, das Thüringer Forstamt Jena-Holzland in Stadtroda, das Gründerlabor in Würzburg und der Umbau der Bücherei in Kressbronn. Neben einem Forschungsvorhaben erhalten zehn weitere Bauwerke eine Anerkennung.

Die Preisverleihung fand am 28. Mai 2019 auf der LIGNA in Hannover statt. Der Deutsche Holzbaupreis wird von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes in Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen der Forst- und Holzwirtschaft ausgelobt. Geehrt werden Bauherren, Architekten, Tragwerksplaner und Holzbaubetriebe als Urheber der ausgezeichneten Beiträge. Der Hochschulpreis Holzbau wurde in diesem Jahr zum dritten Mal an Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens vergeben. Ausgelobt wird er von den Holzbau Deutschland Leistungspartnern. Vorrangiges Ziel beider Preise ist es, die Verwendung und Weiterentwicklung des ressourcenschonenden, umweltfreundlichen und nachhaltigen Baustoffes zu fördern.

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis zum Herunterladen

Gewinner 2019

Studentenwohnheim-Woodie_Jan-Bitter-1

Studentenwohnheim "Woodie" in Hamburg Foto: Jan Bitter

Studentenwohnheim-Woodie_Götz-Wrage-12

Studentenwohnheim "Woodie" in Hamburg Foto: Götz Wrage

Forstamt-Jena-Holzland_Thomas-Eicken-Eckenfotografie-1

Forstamt Jena-Holzland in Stadtroda Foto: Thomas Eicken /Eickenfotografie

Forstamt-Jena-Holzland_Thomas-Eicken-Eckenfotografie-2

Forstamt Jena-Holzland in Stadtroda Foto: Thomas Eicken /Eickenfotografie

Gründerlabor_Thomas-Ott-1

Gründerlabor in Würzburg Foto: Thomas Ott

Gründerlabor_Thomas-Ott-2

Gründerlabor in Würzburg Foto: Thomas Ott

Bücherei-Kressbronn_Brigida-Gonzàlez-1

Bücherei in Kressbronn Foto: Brigida González

Jurysitzung 2019

Deutscher Holzbaupreis
Jurymitglieder 2019

Am 27. Februar tagte in Hannover die Jury des Deutschen Holzbaupreises 2019 unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Sobek. Die Jury hat aus den zahlreichen Einreichungen in den Kategorien "Neubau", "Bauen im Bestand" sowie "Komponenten und Konzepte" würdige Preisträger ermittelt.

Am 28. Mai um 16.00 Uhr wird das Geheimnis gelüftet: dann findet im LIGNA.Forum in Halle 11 die Preisverleihung statt.

Statement von Peter Aicher, Vorsitzender Holzbau Deutschland, zum Deutschen Holzbaupreis.

Deutscher Holzbaupreis Deutscher Holzbaupreis
0:53 min

Statement von Peter Aicher, Vorsitzender Holzbau Deutschland, zum Deutschen Holzbaupreis.

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Anzeige