Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Messe & Programm>Specials>KWF-Unternehmerpavillon / Aktionsfläche
KWF - Unternehmerpavillon plus Aktionsfläche

Unternehmerpavillon – das KWF präsentiert die Zukunft

Bereits zum neunten Mal gestaltet das KWF im Auftrag der Deutschen Messe die Sonderpräsentation zur Forsttechnik unter dem Expo-Dach auf der LIGNA und schafft einen einzigartigen Branchentreff.

Anzeige
KWF

Bereits zum neunten Mal gestaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF e.V.) im Auftrag der Deutschen Messe die Sonderpräsentation zur Forsttechnik unter dem Expo-Dach auf der LIGNA. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft forstwirtschaftlicher Lohnunternehmer Niedersachsen (AfL Niedersachsen e.V.) und den Niedersächsischen Landesforsten, vertreten durch das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum (NFBz), wird das KWF in Pavillon 33 für Forstunternehmer relevante Themenschwerpunkte aufgreifen und firmenneutral aufarbeiten.

Schwerpunktthemen sind unter anderem:

  • Forstwirtschaft 4.0:
    Digitalisierung fängt bereits im Wald an, denn die Vernetzung findet bereits vom Forstbestand bis zum Rundholzplatz statt. Bordcomputer haben auch im Wald ihren Platz gefunden. Vor allem Harvester und Forwarder kommunizieren bereits miteinander. Das Thema Forstwirtschaft 4.0 zieht sich vom Pavillon auch auf das Freigelände vor dem Pavillon. Hier werden Datenfluss und Datenverarbeitung auf dem Rundholzplatz gezeigt. Außerdem geht es mit den Themen "Katastrophe im Wald", "Precision Forestry" und "Notrufkette" um Gefahrenerkennung und -abwehr für Mensch und Wald.
  • Akkumaschinen in der professionellen Forstwirtschaft:
    Vorangetrieben von der Forschung in der Automobilindustrie und im Energiewandel werden Akkumulatoren immer kleiner, langlebiger, wartungsärmer, leistungsfähiger und auch billiger. Diese Entwicklungen machen auch bei neuen Arbeitsverfahren im Forst und der dazugehörigen Technik nicht halt. Im Pavillon 33 wird informiert und diskutiert, wenn es um aktuelle Themen der Forstbranche geht. Darüber hinaus runden die Foren im Obergeschoss des Pavillons das Programm ab.

LIG17_H15_13_1535092.original

Aussteller werden

  • Der Marktplatz Nr. 1 – für die Holz be- und verarbeitende Industrie
  • Richtungsweisend - alle Innovationen an einem Ort
  • Eine Ausstellungsstruktur für mehr Synergien und Effizienz
  • Die Zukunft im Blick – neue Trends live erleben
  • Überzeugte Aussteller – Stimmen und Meinungen zur LIGNA
  • Service nach Maß – für Ihren Messe-Erfolg
Informieren & buchen
spacer_bg

Programm

LIG15_H13_13_1504566.original

Wood Industry Summit

Die LIGNA fokussiert auf die globale Vernetzung zwischen den wertschöpfenden Gruppen der Forst- und Holzindustrie. Inmitten internationaler Produktpräsentationen ist der Wood Industry Summit in Halle 26 der internationale Clustertreffpunkt für die Primärindustrie. mehr

Vorführgelände

Vorführgelände für Forsttechnik

An allen Messetagen werden sowohl forstliche Kleingerätetechnik bzw. forstliche Großmaschinentechnik von den auf der LIGNA präsenten Ausstellern bei der Arbeit gezeigt. mehr

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Anzeige